Antrag angenommen

Bäume am Beckenrand im Maisacher Freibad

  • schließen

Bäume sollen künftig zwischen dem Kinderbecken und der Liegewiese im Maisacher Freibad für Schatten sorgen.

Maisach –  Der Gemeinderat stimmte einem entsprechenden Antrag der Freien Wähler zu. Wie deren Fraktionschef Gottfried Obermair (Germerwang) ausführte, sei immer wieder zu beobachten, dass die Menschen an heißen Tagen nach Schatten suchen. Auf Anregung von Christian Kemether (CSU) wird auch eine kurzfristige Lösung geschaffen: „Bis neu gepflanzte Bäume groß genug sind, um Schatten zu spenden, kann das schon mal zehn Jahre dauern.“ Darum sollen Sonnenschirme für die Freibadbesucher angeschafft werden.  ad

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In der Region Fürstenfeldbruck: Straßenlaternen fallen großflächig aus
Dunkelheit und Rätselraten am Montagabend im halben Landkreis Fürstenfeldbruck: Die Straßenlaternen sind großflächig ausgefallen. Die Brucker Stadtwerke sind dran.
In der Region Fürstenfeldbruck: Straßenlaternen fallen großflächig aus
Vor Disko: Mann will Münchnerin (22) vergewaltigen - Zeuge geht mutig dazwischen
Den blanken Horror erlebte eine Münchnerin (22) nachts an einem Club: Ein 26-Jähriger aus Fürstenfeldbruck zog sie in einen Bauwagen und versuchte, sie zu vergewaltigen. …
Vor Disko: Mann will Münchnerin (22) vergewaltigen - Zeuge geht mutig dazwischen
Gröbenzeller beschädigt mit 3,1 Promille Alkohol im Blut vier Autos in Bruck
Ein total betrunkener 51-jähriger Gröbenzeller ist am Sonntagabend mit seinem Pkw auf der Augsburger Straße in Bruck von der Fahrbahn abgekommen. Er beschädigte seinem …
Gröbenzeller beschädigt mit 3,1 Promille Alkohol im Blut vier Autos in Bruck
Jugendliche werfen Schaufenster-Scheibe ein
Drei Jugendliche haben am Samstag in der Früh eine Scheibe des NKD in der Brucker Innenstadt eingeworfen.
Jugendliche werfen Schaufenster-Scheibe ein

Kommentare