+

An der Schulstraße

Bauarbeiten für neue Maisacher Dreifach-Turnhalle starten

  • schließen

Die Bauarbeiten für die neue Dreifachturnhalle an der Realschule in Maisach haben begonnen. Mittlerweile ist die Fläche an der Schulstraße abgeschoben und es wird gebaggert.

Maisach  - Im Herbst 2020 soll der rund 10,6 Millionen Euro teure Bau fertig sein. Den Großteil der Kosten übernimmt der Landkreis, die Gemeinde Maisach zahlt rund 1,34 Millionen Euro für den Mehraufwand bei der Ausstattung wegen der Nutzung durch örtliche Vereine. Erst wenn der Neubau fertig ist, wird die bisherige Halle (hinten zu sehen) abgerissen. An deren Stelle entsteht ein neuer und größerer Pausenhof für die Realschule. Beachvolleyballfeld und Kugelstoßanlage ziehen in den Bereich des Freibades um, neue Parkplätze entstehen an der Mittelschule.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann (28) soll Freundin seiner Mutter erwürgt haben - Angeklagter muss in Psychiatrie
Im Februar 2018 ist in Gröbenzell eine tote Frau gefunden worden - sie wurde wahrscheinlich ermordet, wohl vom Sohn ihrer Freundin. In dem Fall hat ein Gericht nun eine …
Mann (28) soll Freundin seiner Mutter erwürgt haben - Angeklagter muss in Psychiatrie
Hund attackierte Reh: Sie will Frieden für Jäger und Hundebesitzer
Das Jahr 2019 begann für viele Hundebesitzer mit einer Schock-Nachricht: Ein Jäger hat in den Olchinger Amperauen einen Hund erschossen, nachdem dieser ein Reh brutal …
Hund attackierte Reh: Sie will Frieden für Jäger und Hundebesitzer
Taxifahrer berichten: So lief der erste Tag der Brückensperrung in Fürstenfeldbruck
In der Brucker Innenstadt herrscht ungewohnte Ruhe. Wo sich sonst die Blechlawine durchschiebt, ist kein Auto zu sehen.
Taxifahrer berichten: So lief der erste Tag der Brückensperrung in Fürstenfeldbruck
Lorik aus Fürstenfeldbruck
Über die Geburt ihres zweiten Sohnes freuen sich Arbnore und Bujar Buzhala aus Fürstenfeldbruck. Lorik kam jetzt im Klinikum zur Welt – einen Tag vor seinem errechneten …
Lorik aus Fürstenfeldbruck

Kommentare