+

An der Schulstraße

Bauarbeiten für neue Maisacher Dreifach-Turnhalle starten

  • schließen

Die Bauarbeiten für die neue Dreifachturnhalle an der Realschule in Maisach haben begonnen. Mittlerweile ist die Fläche an der Schulstraße abgeschoben und es wird gebaggert.

Maisach  - Im Herbst 2020 soll der rund 10,6 Millionen Euro teure Bau fertig sein. Den Großteil der Kosten übernimmt der Landkreis, die Gemeinde Maisach zahlt rund 1,34 Millionen Euro für den Mehraufwand bei der Ausstattung wegen der Nutzung durch örtliche Vereine. Erst wenn der Neubau fertig ist, wird die bisherige Halle (hinten zu sehen) abgerissen. An deren Stelle entsteht ein neuer und größerer Pausenhof für die Realschule. Beachvolleyballfeld und Kugelstoßanlage ziehen in den Bereich des Freibades um, neue Parkplätze entstehen an der Mittelschule.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Es kann doch losgehen - Neues Semester fängt regulär an
Das neue Semester an der Landwirtschaftsschule in Puch stand auf der Kippe: Weil sich nur 12 Schüler angemeldet haben, wäre es beinahe nicht losgegangen. Doch jetzt …
Es kann doch losgehen - Neues Semester fängt regulär an
Blaulicht-Ticker: Teures E-Bike am Bahnhof gestohlen
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Teures E-Bike am Bahnhof gestohlen
Klimaschutz fängt vor Ort an
Rund vier Wochen nach der großen Klimaschutz-Kundgebung vor der Stadthalle haben die Organisatoren von Germering for future einen Forderungskatalog an OB Andreas Haas …
Klimaschutz fängt vor Ort an
Betrunkener baut Unfall und kriecht unter Auto
Erst rast ein BMW-Fahrer zu schnell auf die B 471 und überschlägt sich. Dann verschwindet er und versucht sich vor der Polizei zu verstecken. Vergebens. 
Betrunkener baut Unfall und kriecht unter Auto

Kommentare