+

In Gernlinden

Brand in Fertig-Garagen

Gernlinden - In den frühen Morgenstunden ist es in zwei Garagen an der Ganghoferstraße in Gernlinden zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehr löschte die Flammen.

In den beiden Garagen wird der Müll einer nahe gelegenen Seniorenunterkunft zwischengelagert, wie die Polizei berichtet. Aus bislang nicht bekannten Gründen fingen diese Mülltonnen Feuer. Fremdverschulden könne aber ausgeschlossen. Der Sachschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Gernlinden und Maisach. Sie löschten die Flammen unter schwerem Atemschutz mit Wasser und Schaum aus zwei Strahlrohren. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden die Nachbarn gebeten, die Fenster geschlossen zu halten. Eine wirkliche Gefahr aber habe nicht bestanden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Kirchengemeinde ist unabhängig
Die Freie evangelische Gemeinde (FeG) ist seit 25 Jahren in Germering vertreten. Pastor Thomas Scheitacker stellt sie im Gespräch vor.
Diese Kirchengemeinde ist unabhängig
Schüler essen im Ortszentrum
Die Ganztagsschüler der Ährenfeldschule erhalten im kommenden Schuljahr ihr Mittagessen in den Räumen des Gasthauses zu Alten Schule im Ortszentrum. 
Schüler essen im Ortszentrum
Altgediente Erzieherinnen sagen Servus
Doppelter Abschied im Olchinger Kindergarten St. Peter und Paul: Sowohl Leiterin Gerlinde Landersdorfer als auch Erzieherin Angelika Neumüller sind in den Ruhestand …
Altgediente Erzieherinnen sagen Servus
CSU befürwortet neue Ideen zum geplanten Sportzentrum
Die Konversion des Fliegerhorstes ist eher ein langfristiges Projekt, die Errichtung des Sportzenrums III dagegen brennt allen Beteiligten aktuell unter den Nägeln. 
CSU befürwortet neue Ideen zum geplanten Sportzentrum

Kommentare