+
Die Ringelnatter wurde wieder ausgesetzt.

Gernlinden

Feuerwehr muss Schlange einfangen: Es war eine Ringelnatter

Die Feuerwehr Gernlinden ist am Freitag wegen einer Schlange in den Kreuzeckweg alarmiert worden. Die Helfer fingen das Tier und entließen es wieder in die Freiheit.

Gernlinden - Ein Gernlindener hatte zufällig in seinem Wohnzimmer eine vier Zentimeter dicke und einen Meter lange graue Schlange entdeckt und die Feuerwehr gerufen. Die Feuerwehrleute konnten die Schlange, die sich mittlerweile unter die Couch geflüchtet hatte, einfangen und in einem Kunstoffbehälter in Sicherheit bringen. Nach Rücksprache mit einer Reptilien-Auffangstation konnte die Schlange zweifelsfrei als ungiftig Ringelnatter identifiziert werden. 

Die Feuerwehr setzte die Schlagen darauf hin im Fußberg-Moos in ihren natürlichen Lebensraum aus. Wie die Schlange in das Wohnzimmer gekommen war konnte nicht geklärt werden. „Auch wenn Ringelnattern in der Mythologie im Ruf stehen Glück und Segen zu bringen, waren die Bewohner froh ihr Wohnzimmer wieder für sich allein zu haben“, heißt es im Bericht der Feuerwehr Gernlinden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hund beißt Briefträger ins Bein - Postboten fürchteten das Tier schon lange
In Gröbenzell gibt es einen Briefkasten, vor dem sich Postboten besonders fürchten: Hier lauert ein Hund, der keifend und knurrend auf die Zusteller wartet. Vor Kurzem …
Hund beißt Briefträger ins Bein - Postboten fürchteten das Tier schon lange
Er geht zum zweiten Mal ins Rennen um das Bürgermeisteramt
Schon einmal hat es der Grüne Manfred Sengl wissen wollen. Damals scheiterte er. Jetzt soll es besser laufen. Vor allem, weil sich die Grünen gerade im Aufwind befinden.
Er geht zum zweiten Mal ins Rennen um das Bürgermeisteramt
Riesen-Mängelliste: Schule besser neu bauen?
Die Zahl löste einen ziemlichen Schockmoment im Stadtrat aus: 20 Millionen Euro für Brandschutzmaßnahmen in der Puchheimer Mittelschule. Beim Bau vor fast 45 Jahren …
Riesen-Mängelliste: Schule besser neu bauen?
Diese Energiequelle soll irgendwann ganz Olching wärmen
Die letzten Lücken im Fernwärmenetz in Olching sind jetzt geschlossen worden. Zukünftig soll die umweltfreundliche Energiequelle in der ganzen Stadt verfügbar sein.
Diese Energiequelle soll irgendwann ganz Olching wärmen

Kommentare