Gernlinden

Freude über den neuen Pausenhof an Grundschule

Der neue Pausenhof der Grundschule Gernlinden ist seit einiger Zeit fertig – und jetzt nutzen die Mädchen und Buben das schöne Wetter, um ihr neues Reich zu entdecken.

Gernlinden -  Im August 2019 hatten die Umbauarbeiten begonnen. Sie waren notwendig geworden, weil die Spielgeräte in die Jahre gekommen waren. Und weil inzwischen viel mehr Kinder als früher die Schule besuchen. Die Sechs- bis Zehnjährigen haben ein großes Bewegungsbedürfnis und brauchten mehr Platz. Daher warteten sie sehnsüchtig darauf, dass die Bauarbeiten beendet werden. Im Zentrum des Hofs steht nun ein Klettergerüst namens Weltkugel (Foto), das meist belagert ist. Außerdem gibt es eine Boulderwand, einen Kletterbereich aus Holzpflöcken und Netzen, einen Basketballkorb, einen Unterstand bei Regen und neue Aufenthaltsbereiche mit Bäumen, berichten Raphael und Lara aus der 4a. Die Schüler sind begeistert: „Der neue Pausenhof ist super zum Räuber-und-Gendarm-Spielen“, sagt zum Beispiel ein Vierklässler.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eiserne Hochzeit: Auf dem Motorrad hat’s gefunkt
Sich vertrauen und alles miteinander besprechen, das ist das Rezept für eine langjährige gute Ehe. Davon ist zumindest Elisabeth Feichtmeier überzeugt.
Eiserne Hochzeit: Auf dem Motorrad hat’s gefunkt
Blaulicht-Ticker: Unfall auf der B2 - der eine Beteiligte fährt einfach weiter
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Unfall auf der B2 - der eine Beteiligte fährt einfach weiter
Krötenwanderung: Straßen werden gesperrt
Die Zeit der Amphibienwanderungen rückt näher sich. Wenn es soweit ist, hat das Auswirkungen.
Krötenwanderung: Straßen werden gesperrt
Kreisklinik präsentiert Klimaschutz-Aktionsplan
Das Klinikum Fürstenfeldbruck hat es sich seit mehreren Jahren zum Ziel gesetzt, stromsparender und energieeffizienter zu arbeiten. Jetzt hat das Krankenhaus einen …
Kreisklinik präsentiert Klimaschutz-Aktionsplan

Kommentare