Polizeireport

Waghalsiges Überholmanöver: Auto fährt gegen Baum 

Ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Samstag gegen 15.10 Uhr zwischen Maisach und Überacker ereignet hat.

Maisach - Einer der Verursacher war ein 39-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Dachau, der in Fahrtrichtung Maisach unterwegs war. Obwohl sich vor ihm mehrere Fahrzeuge reihten, die hinter einer Kolonne von drei Traktoren fuhren, setzte er zu einem Überholvorgang an. 

Zum selben Zeitpunkt wollte eine unmittelbar hinter den Traktoren fahrende Bruckerin (46) überholen. Laut Zeugenaussagen hatte sie keinen Blinker gesetzt. Der Dachauer wollte einen Zusammenstoß vermeiden, wich aus, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen links von der Straße stehenden Baum.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was die Grießnockerl-Affäre mit einem Sack Popcorn zu tun hat
Popcorn, Softdrink und... Grießnockerlsuppe? Mit ungewöhnlicher Verpflegung ausgestattet strömten die Filmfans in den Kinosaal um den aktuellen Eberhofer-Krimis …
Was die Grießnockerl-Affäre mit einem Sack Popcorn zu tun hat
Plakate beschmiert: SPD erstattet Anzeige
Die SPD in Gröbenzell beklagt, dass diverse Wahlplakate verschiedener Parteien verunstaltet worden sind. Es wurde Anzeige erstattet.
Plakate beschmiert: SPD erstattet Anzeige
15-Jähriger will in Pizzeria einbrechen
Die Polizei hat am Freitrag in der Früh um 4.45 Uhr dank der Aussage eines Zeugen einen 15-Jährigen festgenommen. Er hatte zuvor versucht, in eine Pizzera an der …
15-Jähriger will in Pizzeria einbrechen
A 96: Brückenschlag zur Kaserne
Die Arbeiten zum sechsstreifigen Ausbau der Lindauer Autobahn inklusive einer Lärmschutzgalerie bei Germering liegen voll im Plan. Wegen des Neubaus der Brücke am Ende …
A 96: Brückenschlag zur Kaserne

Kommentare