+
O'zapft is in Maisach: Mit drei Schlägen hat Vize-Bürgermeister Roland Müller die Festwoche eröffnet.

O'zapft is

Maisacher Festwoche eröffnet

Maisach  -  Drei Schläge brauchte Vize-Bürgermeister Roland Müller, dann war die Maisacher Festwoche eröffnet.

Im Beisein von Festwirt Jochen Mörz (v.l.) Vize-Landrätin Martina Drechsler und Brauerei-Chef Michael Schweinberger floss das erste Bier. Zuvor waren rund 1200 Teilnehmer beim großen Festzug auf den Platz am Rudi-Haimerl -Weg marschiert.

Von 19. bis 28. August ist dort wieder einiges geboten. Am ersten Samstag spielt die Oktoberfest- Partyband Cagey Strings. Nach dem Kindernachmittag mit Kasperltheater am Mittwoch gibt es Musikkabarett: Das Trio „Knedl und Kraut“ tritt auf. Am zweiten Sonntag steht dann die Schaf- und Ziegenprämierung an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Valentin aus Moorenweis
Besser geht’s nicht: Pünktlich zum errechneten Termin am Valentinstag erblickte der dritte Sohn von Julia und Patric Schneider aus Moorenweis, Ortsteil Langwied, das …
Valentin aus Moorenweis
David aus Fürstenfeldbruck
Ursula und Toni Hebrang aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres dritten Kindes. David Valentin erblickte mit einem Geburtsgewicht von 3260 Gramm und einer …
David aus Fürstenfeldbruck
Parteifreier geht ins Rennen um die OB-Kandidatur
 In Zeiten sozialer Medien gibt es ungewöhnliche Wege zur OB-Kandidatur. Thomas Lutzeier ist ein Beispiel dafür: Die Wählergruppe „Mehr für Bruck“ – extra für die …
Parteifreier geht ins Rennen um die OB-Kandidatur
Gernlindner Gaudiwurm rollt seit 70 Jahren
Der Faschingszug in Olching mag zwar der größte in der Region sein. Doch der Gaudiwurm in Gernlinden hat sechs Jahre mehr auf den Buckel. Damit zählt der Zug zu den …
Gernlindner Gaudiwurm rollt seit 70 Jahren

Kommentare