+
Beispielfoto

Fußball

Nach Keilerei bei Turnier: SC Maisach ist aus der Schusslinie

Nach der Schlägerei bei einem Hallenfußballturnier Günding (Kreis Dachau) gehen die Ermittlungsunterlagen der Polizei jetzt an die Staatsanwälte. 

Maisach/Günding – Nachdem die Polizei zwischenzeitlich berichtet hatte, auch gegen Eltern von Maisacher Spielern zu ermitteln, stellt ein Sprecher auf Nachfrage nun klar: Unter den Beschuldigten sind keine Vertreter des SC Maisach. Wie es nun weitergeht, sei Sache der Staatsanwaltschaft. Im Januar war es während eines Spiels einer Jugendmannschaft des SC Maisach in Günding zu einer Rauferei unter Erwachsenen außerhalb des Spielfelds gekommen. Einer erlitt einen Nasenbeinbruch, ein anderer Verletzungen am Schienbein. Der SC Maisach hatte stets betont, mit der Prügelei nichts zu tun gehabt zu haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Moorenweiser kritisieren Wachstum
Das Wachstum der Gemeinde und die zunehmende Verkehrsbelastung – diese beiden Themen lagen den Moorenweisern in der Bürgerversammlung am meisten am Herzen. Kritisiert …
Moorenweiser kritisieren Wachstum
Wegen Naturschutz bei Südumfahrung: Maisach muss Maschendrahtzaun für 100.000 Euro kaufen
Der Bau der Südumfahrung hält den Gemeinderat auf Trab. Noch immer stehen Entscheidungen an. Jetzt musste der Gemeinderat einen Maschendrahtzaun bestellen. Einen …
Wegen Naturschutz bei Südumfahrung: Maisach muss Maschendrahtzaun für 100.000 Euro kaufen
Lkw-Fahrer schläft ein und rast in Baustelle - immer noch Stau auf A8 Höhe Dachau
Ein Lkw überholt einen anderen Lkw, dann schläft der Fahrer kurz ein und rast in die A8-Baustelle Höhe Dachau/Fürstenfeldbruck. Er ist schwer verletzt. Während die …
Lkw-Fahrer schläft ein und rast in Baustelle - immer noch Stau auf A8 Höhe Dachau
Kabarett-Stars lassen die Kassen klingeln
Die Stadthalle hat 2017 gut gewirtschaftet. Vor allem die Gastspiele prominenter Kabarettisten wie Monika Gruber spülten mehr Geld als erwartet in die Kassen.
Kabarett-Stars lassen die Kassen klingeln

Kommentare