Hinweise an die Polizei

Nackter Mann im Wald gesichtet

Maisach - Ein Passant will am Freitagabend einen Mann im Wald gesehen haben - ohne Kleider und mit Lederriemen und Peitsche.

In einem Waldstück zwischen den Maisacher Ortsteilen Diepoltshofen und Unterlappach will ein Passant, der dort am Freitagabend unterwegs war, einen anderen Mann gesehen haben, der nackt war und einen Lederriemen und eine Peitsche dabei hatte. Als der Passant den Vorfall bei der Polizei meldete, wurde sofort eine Fahndung nach der unbekleideten Person eingeleitet. Diese verlief allerdings negativ.

Da keine weiteren Hinweise auf die nackte Person eingingen, geht die Polizei davon aus, dass der Mann im Wald möglicherweise selbst erschrocken ist, als er unbekleidet entdeckt wurde und sich sofort etwas überzog und verschwand. 

Sollte es trotzdem weitere Zeugen für diesen Vorfall geben, sollen sie sich mit der Polizeiinspektion Olching in Verbindung setzen unter Telefon (0 81 42) 29 30.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwestern setzen sogar Profis schachmatt
Fürstenfeldbruck - Die Geschwister Alferova sind erst zehn und 14 Jahre alt – aber sie spielen besser Schach als so mancher Profi. Im Umgang mit Dame, König und Turm …
Schwestern setzen sogar Profis schachmatt
Glutnest in Fertigungshalle
Alling - In der Fertigungshalle eines Unternehmens an der Jakobstraße ist es am Freitagnachmittag zu einem Zwischenfall gekommen.
Glutnest in Fertigungshalle
Wie Liebe in Eifersucht und Gewalt umschlägt
Fürstenfeldbruck – Die Beziehung der beiden startet wie eine Wirbelwind-Romanze, aber schon von der ersten Sekunde an ist alles falsch. Er ist übergriffig, sie …
Wie Liebe in Eifersucht und Gewalt umschlägt
Frontal gegen Baum: 30.000 Euro Schaden
Eresing/Geltendorf - Hoher Sachschaden ist bei einem Unfall am Freitagmorgen, kurz nach 6 Uhr, zwischen Eresing und Windach (Landkreis Landsberg) entstanden. Laut …
Frontal gegen Baum: 30.000 Euro Schaden

Kommentare