+
Beispielfoto

Verbot ist fix

Nein zum Autowaschen am Sonntag

  • schließen

Autowaschanlagen in der Gemeinde dürfen an Sonn- und Feiertagen nicht geöffnet werden. Das hat der Gemeinderat auf eine Anfrage des Betreibers der Jet-Tankstelle einstimmig geantwortet.

Maisach– 2006 hatte es der Gesetzgeber möglich gemacht, dass Autowaschanlagen auch an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in Betrieb sein dürfen – wenn das die jeweilige Kommune zulässt. Ausgenommen von der Erlaubnis wären dann nur Neujahr, Karfreitag, Ostersonntag und -montag, der 1. Mai, Pfingstsonntag und -montag sowie der Erste und Zweite Weihnachtsfeiertag.

Voraussetzung für die Erlaubnis ist aber der Grundsatz „alle oder keiner“. Erhält eine Waschanlage die Genehmigung, so dürfen auch alle anderen in dieser Kommune am Sonntag öffnen. Eine Aufteilung in Gebiete ist nicht möglich.

Schon im Jahr 2012 hatte der Maisacher Gemeinderat einen Antrag auf Sonntagsbetrieb der Waschanlage durch den Vorgänger des jetzigen Pächters der Jet-Tankstelle abgelehnt. Und auch fünf Jahre später bleibt es bei dem Verbot. Bürgermeister Hans Seidl (CSU) sagte, wegen der anderen Tankstelle in der Ortsmitte sei er gegen den Sonntagsbetrieb. Gabriele Rappenglitz (CSU) fügte hinzu, auch die Jet-Tankstelle liege für sie innerörtlich: „Ein Betrieb der Waschanlage am Sonntag wäre eine Zumutung für die Anwohner.“ Peter Aust (Unabhängige Bürger) fügte hinzu: „Unter der Woche ist genug Zeit zum Autowaschen.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie
Der SC Fürstenfeldbruck ist pleite. Die Vergangenheit hat den Verein eingeholt. Wie es mit dem einstmals glorreichen Fußballclub weitergeht, ist ungewiss. Auch sportlich …
SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie
Mehr soziale Gerechtigkeit
Elf Direktkandidaten aus verschiedenen Parteien treten bei der Bundestagswahl im September im Wahlkreis Bruck/Dachau an. Die Redaktion stellt sie in Steckbriefen vor. …
Mehr soziale Gerechtigkeit
Josef Magnus aus Puch
Yvonne Kellermann und Michael Rosenheimer aus Puch freuen sich über ihr drittes Kind. Nach Jakob (4) und Magdalena (2) erblickte kürzlich Josef Magnus im Brucker …
Josef Magnus aus Puch
So bekommt man eine günstige Wohnung
Wohnen in Germering ist sehr teuer. Daher hat die Stadt 15 Wohnungen in einer Anlage gekauft, die derzeit nahe des Harthauser Bahnhofs errichtet wird. Wer eine der …
So bekommt man eine günstige Wohnung

Kommentare