Aktion Maisacher Familienherz 

Neues bei der Maisacher Festwoche 

Die Besucher der Maisacher Festwoche können sich freuen: Der Bierpreis steigt in diesem Jahr nicht. Wie 2016 wird die Mass 8,20 Euro kosten.  Einige Änderungen gibt es allerdings beim Festprogramm.

Maisach – Der Tag der Vereine wird von Montag auf Dienstag geschoben, der Seniorennachmittag auf Montag vorgezogen. „Die Vereine sind schon am Wochenende stark eingebunden“, begründete Müller den Tausch. Der Kindernachmittag wird ebenfalls vorverlegt, und zwar von Mittwoch auf Dienstag. Denn am Mittwoch läuft bereits nachmittags der Aufbau für das Konzert von La Brass Banda am Abend.

Die Vorverlegung des Kindernachmittags führt dazu, dass die Sparkasse weniger Helfer zur Verfügung stellen kann als sonst, da ihre Mitarbeiter bis 19 Uhr arbeiten müssen. Das Kasperltheater soll aber dennoch stattfinden.

Für Familien will die Gemeinde heuer etwas Neues anbieten, wie Bürgermeister Hans Seidl (CSU) ankündigte. Damit der Besuch der Festwoche für Eltern mit Kindern nicht zu sehr ins Geld geht, möchte er die Aktion „Maisacher Familienherz“ ins Leben rufen. 

Hierbei handelt es sich um Kontingente von Getränke- und Essensbons sowie Chips für Fahrgeschäfte. Die Tickets will die Gemeinde vom Festwirt erwerben und zu vergünstigen Preisen an Familien weitergeben. In einer der nächsten Gemeinderatssitzungen soll die Aktion vorgestellt und diskutiert werden.  (os)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Judenmörder“: Die dunkle Vergangenheit der Brucker Polizeischule
Kaum jemand wusste über die dunkle NS-Vergangenheit der Polizeischule in Fürstenfeldbruck Bescheid - bis der Gröbenzeller Historiker Sven Deppisch (35) mit seiner …
„Judenmörder“: Die dunkle Vergangenheit der Brucker Polizeischule
Jugendliche prügeln Mann (63) aus der S3 - mutige Zeugin macht Handyfotos
Am Dienstagabend kam es in einer S3 am Hauptbahnhof zu einer brutalen Tat. Mehrere Jugendliche attackierten einen 63-Jährigen.
Jugendliche prügeln Mann (63) aus der S3 - mutige Zeugin macht Handyfotos
Proteststürme auf der Johannishöhe
Ein erster Vorentwurf für den Straßenausbau der Johannishöhe liegt auf dem Tisch. Der sieht einen Gehweg auf ganzer Länge und eine fünf Meter breite Straße vor. Im …
Proteststürme auf der Johannishöhe
Zwei Wortmeldungen, dann war’s schon vorbei
Entweder sie haben sich noch nicht vom Schock über die Kosten der Wassernetzsanierung erholt. Oder aber die Allinger sind trotz allem ganz zufrieden mit ihrer Gemeinde. …
Zwei Wortmeldungen, dann war’s schon vorbei

Kommentare