In ReihŽ und Glied
+
Beispielfoto

Bebauungsplan

Reihenhäuser am Kleiberweg in Gernlinden sind vorerst vom Tisch

  • Helga Zagermann
    VonHelga Zagermann
    schließen

Bauvorhaben in Gernlinden bereiten dem Maisacher Gemeinderat immer wieder Sorgen. Das ist nun erneut der Fall.

Gernlinden   Auf seinem Grundstück am Kleiberweg wollte der Besitzer fünf Reihenhäuser bauen. Das hat der Gemeinderat einstimmig abgelehnt. Es wurde beschlossen, dass für einen größeren Umgriff ein Bebauungsplan erstellt werden muss. Bis dieser in Kraft tritt, gilt eine Veränderungssperre. Das heißt: Dort darf nichts gebaut werden. Ab sofort muss die Verwaltung ferner Bauwünsche an den Gemeinderat weitergeben, sobald es Anlass zu Bedenken gibt.

Zwar gilt in Teilen des Gebietes rund um den Kleiberweg ein Bebauungsplan, doch dieser stammt von 1955. Nun wird ein neuer für ein rund 5,2 Hektar großes Gebiet von der Maisacher Straße/Oberweg Nord bis zur Sommerstraße erarbeitet. Es sollen die Regeln gelten, die bereits in weiteren Bebauungsplänen festgesetzt wurden. So soll eine Gleichbehandlung erreicht werden.

Sorgen bei dem aktuellen Bauvorhaben bereitet, dass der Grund teilweise im Außenbereich liegt und Baugrenzen überschritten werden. Viel gravierender allerdings ist, dass es keine Erschließung gibt. Es müsste ein Feldweg ausgebaut werden. Zudem werden Probleme bei der Wasserversorgung befürchtet.  zag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare