Es entstehen 910 Quadratmeter für Räume

Anbau an Maisacher Schulhaus kostet 2,7 Millionen

Maisach – Jetzt liegen nicht nur Pläne, sondern auch Zahlen auf dem Tisch.

Die Erweiterung der Grundschule in Maisach um einen Anbau für die Mittagsbetreuung und zusätzliche Schulräume wird geschätzt 2,7 Millionen Euro kosten. Das wurde im Gemeinderat bekannt gegeben, der mit der Objektplanung einstimmig das Architekturbüro beauftragt hat, das derzeit für die Erweiterung des Kinderhauses Maisach-Ost verantwortlich ist.

Gebaut wird auf dem rund 930 Quadratmeter großen Gemeindegrund an der Riedlstraße 6. Es entstehen Geschossflächen von 910 Quadratmetern. Das Haus alleine wird auf etwa zwei Millionen Euro geschätzt, dazu kommen Kosten für ein neues Stuhllager an der Aula (40 000 Euro), für Abriss und Rodung (38 000 Euro), die Außenanlagen (65 000 Euro) Ausstattung von Küche und Garderobe (55 000 Euro), das Architektenhonorar (193 000 Euro) und Baunebenkosten.

Die Gemeinde liegt knapp unter dem Schwellenwert, der eine europaweite Ausschreibung nötig gemacht hätte. Das geplante Raumprogramm wird derzeit mit der Regierung abgeklärt.  

zag

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dächer machen Kottgeiseringern Sorgen
Zuerst die Bestandserhebung, dann die Entwicklungsplanung. Zuerst der alte Ortskern, dann die weiter außen liegende Bebauung. 
Dächer machen Kottgeiseringern Sorgen
Brücke über Baywa-Graben wird neu gebaut
Die Brücke über Baywa-Graben ist in einem schlechten Zustand. Eine erneute Sanierung lohnt sich nicht mehr. Daher soll sie neu gebaut werden. Auch der Gehweg soll …
Brücke über Baywa-Graben wird neu gebaut
In der alten Jakosbskirche ist die staade Zeit wirklich still
Zum 46. Mal hat die „Volksmusik im Advent“ in der Dorfkirche St. Jakob mit leisen Tönen die Zuhörer beschenkt. Allein schon der Raum der alten Kirche gebietet Ruhe, …
In der alten Jakosbskirche ist die staade Zeit wirklich still
Hallenbad: Architekten dürfen loslegen
Der erste Preisträger des Architektenwettbewerbs zur Erweiterung des Hallenbads ist jetzt vom Stadtrat mit der Durchführung beauftragt worden. Die Detailplanung wird …
Hallenbad: Architekten dürfen loslegen

Kommentare