+
Das Auto wurde schwer beschädigt.

Fahrerin in Schlangenlinien unterwegs

Auto rast gegen Mauer

Eine 58-jährige Münchnerin hat am Samstagmittag am Ortseingang von Überacker mit ihrem VW eine Gartenmauer gerammt.

Überacker – Die Frau wurde laut Polizei erheblich verletzt. Zuvor war sie bereits Schlangenlinien gefahren, wie Zeugen berichteten. Dabei überfuhr die Frau auch eine Verkehrsinsel. Ob gesundheitliche Probleme oder Alkohol eine Rolle spielten, muss noch geklärt werden. Die 58-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden liegt bei rund 9000 Euro. Die Feuerwehr Überacker musste ausgelaufenes Öl binden und kontaminiertes Erdreich abtragen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lamborghini rollt auf Schulgelände - dann wird der Hausmeister sauer
Für 350 000 Euro kaufen sich andere eine Wohnung. Ein 28-Jähriger hat ein Auto, das so teuer ist. Um es ausgiebig bewundern zu lassen, fuhr er aufs Schulgelände am …
Lamborghini rollt auf Schulgelände - dann wird der Hausmeister sauer
Mäh-Fahrzeug landet in der Amper - jetzt muss die Wasserwacht helfen
Ein Traktor mit Mäh-Aufsatz ist am Mittwochvormittag um 10 Uhr  in Fürstenfeldbruck in den Stausee der Amper gerutscht. Einsatzkräfte sind vor Ort.
Mäh-Fahrzeug landet in der Amper - jetzt muss die Wasserwacht helfen
Fläche so groß wie fünf Fußballfelder abgefackelt: War es Brandstiftung?
Bei Luttenwang ist am Mittwochvormittag ein Flächenbrand ausgebrochen. Rund fünf Hektar Getreide wurden zum Raub der Flammen. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger …
Fläche so groß wie fünf Fußballfelder abgefackelt: War es Brandstiftung?
Krankheit in Türkenfeld ausgebrochen: Sperrzone eingerichtet - Bienen mussten getötet werden
In Türkenfeld ist die amerikanische Faulbrut ausgebrochen. Das hat Folgen für die Bevölkerung.
Krankheit in Türkenfeld ausgebrochen: Sperrzone eingerichtet - Bienen mussten getötet werden

Kommentare