+
Bei einem Unfall am Donnerstag gegen 17.45 Uhr auf der B 471 Höhe Maisach/Gernlinden ist ein Motorradfahrer (55) aus dem Landkreis Augsburg schwer verletzt worden.

Auf Höhe der Ausfahrt Maisach / Gernlinden

Unfall auf der B471: Motorradfahrer schwer verletzt

  • schließen

Bei einem Unfall am Donnerstag gegen 17.45 Uhr auf der B471 Höhe Maisach/Gernlinden ist ein Motorradfahrer (55) aus dem Landkreis Augsburg schwer verletzt worden.

Maisach - Beim Einfädelvorgang mehrerer Fahrzeuge hintereinander hatte er nicht mehr bremsen können und war auf einen Kastenwagen aufgefahren. Dessen Fahrer, ein 48-Jähriger aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck, und seine Beifahrer wurden nicht verletzt.

Der Motorradfahrer wurde mit einem Hubschrauber in ein Klinikum geflogen. Die Ausfahrt war gesperrt, der Rückstau in alle Richtungen lang.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dr. Christoph Maier: Bezahlbares Wohnen ist machbar
Bauanwalt und Landratskandidat Dr. Christoph Maier im Gespräch mit Puchheims Bürgermeister Norbert Seidl über kommunalen Wohnungsbau für die Mitte der Gesellschaft.
Dr. Christoph Maier: Bezahlbares Wohnen ist machbar
Mitten in der Nacht: BMW bremst Opel aus - dann kommt es zu brutalem Angriff 
Ein ziemlich seltsamer Vorfall hat sich in Maisach ereignete. Ein BMW hat in einer Straße einen Opel, der dahinter fuhr, ausgebremst. Anschließend wurde es richtig wild. 
Mitten in der Nacht: BMW bremst Opel aus - dann kommt es zu brutalem Angriff 
Gernlindens Gaudiwurm: Rathaus-Schafe und Klima-Roulette
Kommunalwahl hin oder her: Lokale Themen zogen am 73. Gernlindener Faschingszug unbemerkt vorüber. Fast unbemerkt. Denn immerhin sorgten zwei Fußgruppen für einen …
Gernlindens Gaudiwurm: Rathaus-Schafe und Klima-Roulette
Jubiläums-Faschingszug sprengt alle Rekorde
Ausnahmezustand auf den Moorenweiser Straßen: Der Faschingszug sprengte dieses Mal alle bisher dagewesenen Rekorde. Mehr als 60 Nummern mit über 1100 aktiven Teilnehmern …
Jubiläums-Faschingszug sprengt alle Rekorde

Kommentare