Frieda ist verspielt, aber auch etwas eigenwillig.

Tierecke

Die verspielte Frieda sucht ein Zuhause

Katze Frieda ist rund zehn Jahre alt. Sie lebte ohne Futter und medizinische Versorgung auf einem Bauernhof. 


Überacker - Krank und erschöpft kam sie in die Auffangstation der Tierfreunde Brucker Land. Mittlerweile ist sie gesund, geimpft, kastriert und gechipt. Sie ist verspielt, eigenwillig und sucht einen Einzelplatz mit vernetztem Balkon, am besten bei einer Frau, die mit Geduld ihr Zutrauen gewinnt. Kontakt zu den Tierfreunden unter Telefon (0 81 42) 4 48 76 16.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Weihnachtsgeschichte hat kein Happy End: „Mir wird das Herz aus dem Leib gerissen“
Manfred Piringer, 55, aus Olching hat sich ins Weihnachtsfest verliebt. Jedes Jahr beleuchtet er sein Haus und denkt sich ein Musical mit Schneemann und Christkind aus. …
Diese Weihnachtsgeschichte hat kein Happy End: „Mir wird das Herz aus dem Leib gerissen“
Amper glänzt im Schein der Luzienhäuschen
Nach wochenlangem Basteln, unzähligen Tuben Kleber und fantasievollen Ideen war es endlich soweit: Am Freitagabend wurden die kunterbunten Luzienhäuschen zum …
Amper glänzt im Schein der Luzienhäuschen
Raubüberfall auf Handy-Laden: Täter erbeutet zehn Smartphones
Der Angestellte eines Ladengeschäfts für Mobiltelefone in Gröbenzell ist am Freitag Opfer eines Raubüberfalls geworden. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Die …
Raubüberfall auf Handy-Laden: Täter erbeutet zehn Smartphones
In 25 Minuten zur Liste
Nach 25 Minuten war alles erledigt. In Rekordzeit stellten die Freien Wähler in Türkenfeld ihre Gemeinderatsliste auf. 
In 25 Minuten zur Liste

Kommentare