+
Der Rathausplatz in Maisach soll praktischer genutzt werden. Erste Vorschläge sind nun da. 

Rathaus Maisach

Vorplatz soll praktischer werden

  • schließen

Maisach – Der Rathausplatz soll schöner werden. Und praktischer nutzbar bei Veranstaltungen. Darüber ist sich der Gemeinderat einig. Doch es geht nur langsam voran.

Maisach – Der Rathausplatz soll schöner werden. Und praktischer nutzbar bei Veranstaltungen. Darüber ist sich der Gemeinderat einig. Doch es geht nur langsam voran.

Schon 2012 wurde beschlossen, dass vor dem Rathaus ein Brunnen plätschern soll. Ein genauer Zeitplan lässt aber auf sich warten. Da könnte es fast schneller gehen mit den Pagodenzelten, die von der CSU beantragt wurden. Der Ortsverband schlägt vor, vier bis sechs Zelte mit einem Durchmesser von fünf Metern zu kaufen. Sie könnten bei Veranstaltungen auf dem Rathausplatz gegen Gebühr genutzt werden.

Für ein Zelt müsste die Gemeinde rund 3500 Euro zahlen. Dazu käme der Preis für den Schwerlastboden. Der Gemeinderat war sich aber einig, dass solche Böden zu schwer und unpraktisch für den Aufbau wären. Lieber hätte man Verankerungsmöglichkeiten im Pflaster des Platzes. Das Gremium beschloss, dass die Verwaltung die Kosten eruieren und dem Gemeinderat vorstellen soll. Ein Kauf käme ab 2019 in Frage.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin
Die brutale Tat hatte am Mittwoch München aufgeschreckt: Jugendliche prügelten einen Mann aus der S-Bahn. Nun hat die Polizei eine wichtige Zeugin ausfindig gemacht.
63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin
29-Jähriger bei Unfall auf B471 schwer verletzt
Ein Maisacher (29) ist am Donnerstag kurz nach 14 Uhr mit seinem Wagen von der B471 bei Esting abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er wurde schwer verletzt.
29-Jähriger bei Unfall auf B471 schwer verletzt
250 Luzienhäuserl – ein neuer Rekord
Da würde der Heiligen Lucia sicher das Herz aufgehen, wenn sie sehen könnte, mit wie viel Kreativität und Liebe zum Detail die Schüler der Grundschule an der …
250 Luzienhäuserl – ein neuer Rekord
Gröbenzell steht finanziell gut da
Die Gemeinde hat ihren Haushalt verabschiedet – und zwar einstimmig. Es gab viel Lob, aber auch einige, kritische Anmerkungen von der CSU-Fraktionsvorsitzenden Brigitte …
Gröbenzell steht finanziell gut da

Kommentare