+
Unbekannte sind in eine Werkstatt an der Ahornstraße eingebrochen.

Kriminalpolizei sucht Zeugen

Einige tausend Euro aus Werkstatt geklaut

Mammendorf - Unbekannte haben bei einem Einbruch aus dem Tresor einer Kfz-Werkstätte mehrere tausend Euro gestohlen.

In der Nacht auf Freitag hatten die Täter ein Fenster des Gebäudes an der Ahornstraße eingeschlagen und waren eingestiegen. Sie durchsuchten die Geschäftsräume. In einem Büro fanden sie einen Tresor, den die Einbrecher gewaltsam öffneten und daraus mehrere tausend Euro Bargeld entwendeten.

Nun ermittelt die Kriminalpolizei. Gesucht werden Zeugen, die in der Nacht in der Nähe oder auf dem Gelände Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer (08141) 6120 entgegen genommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Satirepartei stellt Ex-BBV-Mitglied als OB-Kandidaten auf
BBV, CSU, Grüne und die Freien Wähler haben ihre Kandidaten für die OB-Wahl im Mai bereits nominiert. Nun hat sich auch die örtliche Gruppe der Satirepartei „Die Partei“ …
Satirepartei stellt Ex-BBV-Mitglied als OB-Kandidaten auf
Allinger Bücherei: Fokus auf junge Leser
Eigentlich müsste die Gemeindebibliothek „Aktiv-Bücherei“ heißen, meinte der zuständige Kulturreferent Max Brunner nach der Präsentation im Gemeinderat. 
Allinger Bücherei: Fokus auf junge Leser
Egenhofen erhöht Gewerbesteuer
Der Gemeinderat hat den Gewerbesteuerhebesatz erhöht: von 300 auf 315 Punkte.
Egenhofen erhöht Gewerbesteuer
Straßensanierung wird teurer
Schlechte Nachricht für die Gemeinde und die Grundstücksbesitzer an der Brucker Straße: Die Sanierung der Straße im Osten wird sich verteuern. 
Straßensanierung wird teurer

Kommentare