+
Unbekannte sind in eine Werkstatt an der Ahornstraße eingebrochen.

Kriminalpolizei sucht Zeugen

Einige tausend Euro aus Werkstatt geklaut

Mammendorf - Unbekannte haben bei einem Einbruch aus dem Tresor einer Kfz-Werkstätte mehrere tausend Euro gestohlen.

In der Nacht auf Freitag hatten die Täter ein Fenster des Gebäudes an der Ahornstraße eingeschlagen und waren eingestiegen. Sie durchsuchten die Geschäftsräume. In einem Büro fanden sie einen Tresor, den die Einbrecher gewaltsam öffneten und daraus mehrere tausend Euro Bargeld entwendeten.

Nun ermittelt die Kriminalpolizei. Gesucht werden Zeugen, die in der Nacht in der Nähe oder auf dem Gelände Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer (08141) 6120 entgegen genommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Seit Mittwoch Abend,  20 Uhr, ist die 43-jährige ungarische Staatsangehörige Frau Marta Cacho aus Olching abgängig. Sie befindet sich laut Polizei möglicherweise in …
43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Klaudia Kelemenova und Walter Thies aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Alexia kam über eine Woche nach dem errechneten Termin zur Welt …
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Dachstühle wird Andreas Merkl in seinem Leben wohl noch so einige bauen. Schließlich lernt der 19-jährige Grafrather den Beruf des Zimmerers. Doch eines seiner Modelle …
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie
Es ist der Höhepunkt der Hilfswelle für die drei Opfer des Hausbrandes vor knapp zwei Wochen: Die Wellküren geben am Sonntag, 2. Juli, 18 Uhr, ein Benefizkonzert in …
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie

Kommentare