+
 

Hubschrauber im Einsatz

16-Jähriger vermisst: Suche am Mammendorfer See

Mammendorf - Aufregung am Mammendorfer See: Am Donnerstag gegen 23.40 Uhr alarmierten Jugendliche die Rettungskräfte, weil sie ihren Freund aus dem östlichen Landkreis nicht auffinden konnten.

Daraufhin rückten die Wasserwacht Mammendorf, die Schnelleinsatzgruppe der Wasserrettungseinheiten aus den Landkreisen Fürstenfeldbruck und Mering sowie die Feuerwehr Mammendorf mit Kreisbrandinspektion zur Vermisstensuche aus. 

Sie suchten den Uferbereich sowie den Zeltplatz ab. Im Wasser wurde nicht gesucht, da es konkrete Hinweise darauf gab, dass der Jugendliche nicht in den See gegangen war. Deshalb wurde lediglich ein Boot zu Wasser gelassen, das das Ufer abfuhr. Ein Polizeihubschrauber unterstützte die Suche aus der Luft.

Schließlich griffen Beamte den 16-Jährigen am Bahnhof Esting auf. Der Einsatz wurde gegen 1.30 Uhr beendet. Einen Zusammenhang mit dem Kornkreis habe die Suche nicht gehabt, so die Einsatzkräfte mit einem Augenzwinkern.

vu

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sie löst die Rätsel im Allinger Archiv
Alling - Andrea Binder arbeitet sich seit zwei Jahren durch das Allinger Gemeindearchiv. Immer wieder entdeckt sie Interessantes und Kurioses – manches erklärt sich …
Sie löst die Rätsel im Allinger Archiv
Wird das Rathaus ein Gröbenbach-Palast?
Gröbenzell - Knapp 14,5 Millionen Euro sind für das neue Gröbenzeller Rathaus im Haushalt vorgesehen – deutlich mehr als anfangs geplant. Manche Gemeinderäte sprachen …
Wird das Rathaus ein Gröbenbach-Palast?
Bei Großbränden helfen Wehren zusammen
Landkreis - Ein Jahr ohne große Wetter-Kapriolen schlägt sich auch in der Einsatzbilanz der Landkreis-Feuerwehren nieder. Beim Neujahrsempfang blickte Kreisbrandrat …
Bei Großbränden helfen Wehren zusammen
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer
Olching - Bei einem Unfall am Freitag gegen 16 Uhr auf der Olchinger Straße ist ein 76-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Er wurde in die Kreisklinik gebracht.
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer

Kommentare