+

Bei Mammendorf

Fund im Feld gibt Archäologen Rätsel auf

Dieser Fund hat sogar die Archäologen des Historischen Vereins Fürstenfeldbruck ratlos gemacht:

Mammendorf -  Ein Jogger hatte das Eisenteil auf einem Feld bei Mammendorf gefunden. Die Schmiedearbeit deutet nach Angaben des Vereins darauf hin, dass das Teil in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden sein muss. Was es ist, darüber rätseln die Experten noch. Wer dem Verein weiterhelfen kann, kann sich unter Telefon (0 81 41) 1 02 41 bei Fritz Aneder melden. Der Fund ist jetzt im Museum des Vereins in Fürstenfeldbruck zu bewundern.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Einem Kometen-Spezialisten gelangen am Nachthimmel in Oberbayern ungewöhnliche Aufnahmen. Er fotografierte den selten Kometen „Neowise“, der im Juli zu sehen ist.
Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Seltener Vogel an Badeweiher schwer verletzt
Vogelretter Gerhard Wendl kann gleich in doppelter Hinsicht von einem spektakulären tierischen Patienten berichten.
Seltener Vogel an Badeweiher schwer verletzt
Coronavirus FFB: Wieder vier Neu-Infizierte
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Wieder vier Neu-Infizierte
Grundschule wird komplett neu gebaut
Die Mammendorfer Grund- und Mittelschule wird nicht durch einen Anbau erweitert. Der Gemeinderat hat jetzt beschlossen, dass eine komplett neue Grundschule gebaut wird. …
Grundschule wird komplett neu gebaut

Kommentare