Aus dem Gemeinderat

Gerätebau-Firma darf Halle bauen

 Die Firma EM-Gerätebau in der Ahornstraße wächst und gedeiht und will deswegen ihre Produktionsstätte erweitern. Sie hat deswegen die notwendige Aufstellung eines Bebauungsplanes beantragt. Bürgermeister Josef Heckl (BGM) und der Gemeinderat waren dafür. Heckl: „Wir wollen natürlich die Entwicklungen unserer Firmen fördern.“

Mammendorf – Entscheidend für die Gemeinde sei dabei auch, dass das Volksfest auf dem angrenzenden Areal immer noch stattfinden könne. „Vielleicht müssen wir ein wenig nach Westen rutschen.“ Man habe sich das Gelände gemeinsam mit dem Referenten Manfred Heimerl angeschaut, teilte Heckl mit. Es sei realisierbar, zumal sich der Grundstückseigentümer einverstanden erklärte.

Konkret möchte die Firma eine neue Halle im Anschluss an das bestehende Gebäude in westlicher Richtung errichten. Zudem sollen auf dem knapp 2700 Quadratmeter großen Areal neue Parkplätze entstehen und die bestehende Eingrünung entsprechend westlich der neuen Zufahrt angelegt werden.

Weil sich die Erweiterungsfläche außerhalb des rechtskräftigen Bebauungsplans „Mammendorf-Ost“ befindet, muss ein neuer Plan aufgestellt werden. Im Flächennutzungsplan ist dieser Bereich bislang als Grünfläche dargestellt. Eine Anpassung des Flächennutzungsplans durch eine Änderung ist deswegen notwendig. Einstimmig beschloss der Gemeinderat, ein Planungsbüro mit der Änderung zu beauftragen. Vor der Vergabe muss aber noch ein städtebaulicher Vertrag zur Übernahme der Planungskosten geschlossen werden.  dm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Betrunkener hält sich an Laterne fest
Am frühen Samstagnachmittag war ein Olchinger schon so betrunken, dass er sich ohne eine in der Pfarrstraße stehende Straßenlaterne, an die er sich klammerte, nicht mehr …
Betrunkener hält sich an Laterne fest
Mann (52) treibt tot im Ammersee - Kripo hat Ermittlungen aufgenommen
Ein Mann aus dem Raum Fürstenfeldbruck starb am Samstagmorgen im Ammersee. Gegen 8.30 Uhr entdeckte eine Frau die Leiche im Wasser.
Mann (52) treibt tot im Ammersee - Kripo hat Ermittlungen aufgenommen
Dieb stiehlt Handy des Busfahrers
Ein dreister Dieb hat am Samstag kurz vor 11 Uhr das Mobiltelefon eines Busfahrers aus dessen Fahrzeug gestohlen.
Dieb stiehlt Handy des Busfahrers
Rauchmelder hat Schlimmeres verhindert
Gernlinden – Erheblicher Sachschaden an einem Wohnhaus ist die Folge eins Brandes am späten Freitagabend in der Pfarrer-Benker-Straße in Gernlinden. Ein installierter …
Rauchmelder hat Schlimmeres verhindert

Kommentare