Aus luftiger Höhe den Kornkreis bewundern: Das geht vorerst nicht mehr. Die Hebebühne ist kaputt. 

Mammendorf 

Kornkreis: Hebebühne kurzzeitig kaputt 

Mammendorf - Neues vom Mammendorfer Kornkreis: Ausgerechnet vor dem Wochenende, an dem ein Rekordansturm  erwartet wird, hat die Hebebühne schlapp gemacht, die Besucher zwecks besseren Rundblicks in die Höhe gehievt hat.

+++ Update: Wie unserer Onlineredaktion mitgeteilt wurde, funktioniert die Hebebühne wieder. 

Mit dieser Hebebühne konnte man sich in die Höhe hieven lassen. 

Der kleine technische Defekt wird derzeit repariert, sagt Bauer Josef Huber, auf dessen Feld sich der Kornkreis befindet. Ob und wann der Kran mit der Plattform wieder zum Einsatz kommt, ist ungewiss. 

Dafür gab es auch am Freitag etwas Neues auf dem Gelände hinterm Mammendorfer See: Es wurden Ansichtskarten von dem riesigen Ornament im Weizenfeld angeboten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erinnerungen an einen großen Germeringer Künstler
Angekündigt war es als Chansonabend. Aber es war viel mehr als das. 
Erinnerungen an einen großen Germeringer Künstler
Wetterfeste Oldtimer auf großer Tour
Nicht zum ersten Mal gingen die Teilnehmer der 333-Minuten-Oldtimer-Rallye bei Regen auf Tour. Sie fuhren von Germering aus über Landsberg bis nach Gernlinden.
Wetterfeste Oldtimer auf großer Tour
Lutherbier: Ein Prosit auf die Reformation
Anlässlich des Reformationsjubiläums lässt es die Auferstehungsgemeinde Puchheim am kommenden Wochenende richtig krachen. Drei Tage lang wird gefeiert – unter anderem …
Lutherbier: Ein Prosit auf die Reformation
Damit die Region das Wachstum verkraftet
Die zentralen Themen in der Region München sind Wachstum und – angesichts des drohenden Verkehrsinfarkts – alle Fragen der Mobilität. Das beschäftigt auch die …
Damit die Region das Wachstum verkraftet

Kommentare