+
Eine Haltestelle.

Mammendorf

Bushaltestellen sollen barrierefrei werden

  • schließen

Möglichst viele barrierefreie Bushaltestellen: Das will die Kommune und das will das Gesetz, genauer: das Personenbeförderungsgesetz.

Mammendorf –  Was bereits geschehen ist, zeigt ein Blick in das vom Landratsamt erstellte Haltestellenkataster. Damit hatte sich zuletzt der Mammendorfer Gemeinderat befasst.

Die Haltestellen sind in vier Kategorien (A bis D) eingeteilt, die festlegen, welche bis Anfang 2022, bis 2025 oder 2028 barrierefrei sein müssen. Ausschlaggebend sind die Fahrgastfrequentierung und die Verkehrsnachfrage.

In Mammendorf gibt es derzeit 26 Bushaltestellen, von denen keine einzige barrierefrei ist. Zwei schaffen zumindest die Kategorie B (beide Westzugang Bahnhof). Zehn fallen in die Kategorie C, 14 in die Kategorie D. Der barrierefreie Ausbau ist für die Gemeinde teuer, fehlender Grund macht die Sache nicht einfacher. An folgenden Haltestellen könnte der Bau eines Wartehäuschens ohne Grunderwerb realisiert werden: Aicher Straße (Südseite der B 2), Gewerbegebiet Kugelbichl, Bahnhofstraße (Höhe Kapelle), Am Haldenberg. Grunderwerb ist erforderlich an den Haltestellen Augsburger Straße (Höhe Gasthaus Schilling), B 2 an der Abzweigung Wiesmichl, Mammendorfer See (Westseite, auf der Ostseite fehlt wegen dem Geh- und Radweg der Platz), Egg, und Peretshofen.

Vize-Bürgermeister Peter Muck (CSU) beantragte, im ganzen Ort Bushaltestellen mit Wartehäuschen nachzurüsten und sukzessive barrierefrei zu machen. Der Gemeinderat beschloss, zunächst eine Prioritätenliste zu erstellen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Coronavirus: Landrat mit Videobotschaft – Klinik vorbereitet
Aus der ganzen Welt werden neue Fälle gemeldet. Innen- und Gesundheitsministerium haben einen Krisenstab gebildet. Und auch im Landkreis ist das Coronavirus mittlerweile …
Coronavirus: Landrat mit Videobotschaft – Klinik vorbereitet
Bürgerbegehren soll das Postverteiler-Zentrum in Germering verhindern
Die Bürgerinitiative Postverteilerzentrum will gegen die Post-Pläne der Stadt mobil machen. Dafür sollen Unterschriften gesammelt werden.
Bürgerbegehren soll das Postverteiler-Zentrum in Germering verhindern
Das große Müll-Quiz: Wo gehört der ganze Abfall eigentlich hin?
Großer oder kleiner Wertstoffhof, blaue oder türkise Tonne? Die richtige Entsorgung ist eine kleine Wissenschaft für sich. Testen Sie Ihr Abfall-Wissen.
Das große Müll-Quiz: Wo gehört der ganze Abfall eigentlich hin?
Bahnhofsvorplatz soll optisch attraktiver werden
Den Bahnhofsvorplatz sehen die Freien Wähler (FW) in Mammendorf als Visitenkarte des Ortes.
Bahnhofsvorplatz soll optisch attraktiver werden

Kommentare