+
Um die Bushaltestelle in Eitelsried ging es im Gemeinderat Mammendorf. Jetzt ist ein Ortstermin geplant.

Ortstermin geplant

Drängen auf sichere Bushaltestelle

  • schließen

Um die Bushaltestelle in Eitelsried ging es im Gemeinderat Mammendorf. Jetzt ist ein Ortstermin geplant.

Mammendorf – „Die Menschen in Eitelsried haben Anspruch auf eine verkehrssichere Bushaltestelle“, sagte Vize-Bürgermeister Peter Muck (CSU) im Gemeinderat und erkundigte sich nach dem Fortschritt der Baumaßnahme. Man habe Gelder bereitgestellt, doch bisher sei nichts geschehen.

Erst müssten die Verhandlungen mit den Grundeigentümern erfolgreich abgeschlossen werden, antwortete Bürgermeister Josef Heckl (BGM). Muck dagegen meinte, dass der Gemeindegrund am Rand der Straße so breit sei, dass man keinen Grund erwerben müsse. Im Übrigen würde man an dieser Stelle auch keine so breite Straße benötigen. Heckl schlug eine Ortsbesichtigung vor.

„Ich möchte nicht, dass da draußen etwas passiert und uns dann der Vorwurf gemacht wird, wir hätten nichts getan“, drängte Muck. Man solle auch an die Kinder denken, unterstützte ihn Josef Reindl (BGM). 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwischenbilanz nach drei Jahren: Zwölf junge Flüchtlinge und ihr Schicksal
51 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge werden derzeit im Landkreis nach den Regeln der Jugendhilfe betreut. Das Landratsamt hat jetzt die Entwicklung und die Chancen …
Zwischenbilanz nach drei Jahren: Zwölf junge Flüchtlinge und ihr Schicksal
Geschäftsaufgabe nach 52 Jahren: Sport Pofandt schließt zum Jahresende
Die Sogwirkung Münchens, ein fehlendes eindeutiges Stadtzentrum, zu wenig große Ladenflächen und horrende Mieten: Unter diesen Vorzeichen haben es Einzelhändler in …
Geschäftsaufgabe nach 52 Jahren: Sport Pofandt schließt zum Jahresende
Ausgetauscht: Das ist die SCF-Elf von gestern... Und so sieht die Neue aus
Fast die komplette Mannschaft ist ausgetauscht, für die Neuen hat das Training begonnen. Beim SC Fürstenfeldbruck scheint nach überstandener Insolvenz eine neue Ära …
Ausgetauscht: Das ist die SCF-Elf von gestern... Und so sieht die Neue aus
Bub (10) auf Schulweg verletzt
 Ein Bub ist am Montag in Puchheim auf dem Schulweg verletzt worden.
Bub (10) auf Schulweg verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.