+
So richtig krachen ließen es etliche 13-Jährige am ersten Schultag nach den Ferien

Am Mammendorfer See

Saufgelage nach erstem Schultag: Vier 13-Jährige im Krankenhaus

  • schließen

Mammendorf - Vier 13-Jährige sind am Dienstagabend nach einem Saufgelage am Mammendorfer See ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Polizei ermittelt nun gegen die Eltern.

Buchstäblich freudentrunken haben insgesamt neun 13- bis 14-Jährige den ersten Schultag nach den Ferien am Mammendorfer See beendet. Vier davon wurden am Abend sternhagelvoll aufgegriffen. Vier Sankas waren im Einsatz. Badegäste hatten die Rettungskräfte alarmiert. Auch die Polizei war mit mehreren Einsatzwagen vor Ort, nachdem zunächst Gewaltexesse befürchtet wurden. Zwar blieb alles relativ friedlich, doch sicherheitshalber verfolgten die Beamten vor Ort die Erste-Hilfe-Maßnahmen der mehreren herbeigerufenen Notarzt-Besatzungen.

Zwei Jugendliche kamen zur Beobachtung ins Brucker Krankenhaus, zwei weitere wurden mit Verdacht auf Alkoholvergiftung in eine Münchner Klinik gebracht. Wie die Polizei am Abend mitteilte, wurden bereits Ermittlungen gegen die Eltern wegen Verletzung des Aufsichtspflicht eingeleitet. Die Jugendlichen stammen nach Polizeiangaben aus Mammendorf, Adelshofen und Althegnenberg.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Valentin aus Moorenweis
Besser geht’s nicht: Pünktlich zum errechneten Termin am Valentinstag erblickte der dritte Sohn von Julia und Patric Schneider aus Moorenweis, Ortsteil Langwied, das …
Valentin aus Moorenweis
David aus Fürstenfeldbruck
Ursula und Toni Hebrang aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres dritten Kindes. David Valentin erblickte mit einem Geburtsgewicht von 3260 Gramm und einer …
David aus Fürstenfeldbruck
Parteifreier geht ins Rennen um die OB-Kandidatur
 In Zeiten sozialer Medien gibt es ungewöhnliche Wege zur OB-Kandidatur. Thomas Lutzeier ist ein Beispiel dafür: Die Wählergruppe „Mehr für Bruck“ – extra für die …
Parteifreier geht ins Rennen um die OB-Kandidatur
Gernlindner Gaudiwurm rollt seit 70 Jahren
Der Faschingszug in Olching mag zwar der größte in der Region sein. Doch der Gaudiwurm in Gernlinden hat sechs Jahre mehr auf den Buckel. Damit zählt der Zug zu den …
Gernlindner Gaudiwurm rollt seit 70 Jahren

Kommentare