+
So richtig krachen ließen es etliche 13-Jährige am ersten Schultag nach den Ferien

Am Mammendorfer See

Saufgelage nach erstem Schultag: Vier 13-Jährige im Krankenhaus

  • schließen

Mammendorf - Vier 13-Jährige sind am Dienstagabend nach einem Saufgelage am Mammendorfer See ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Polizei ermittelt nun gegen die Eltern.

Buchstäblich freudentrunken haben insgesamt neun 13- bis 14-Jährige den ersten Schultag nach den Ferien am Mammendorfer See beendet. Vier davon wurden am Abend sternhagelvoll aufgegriffen. Vier Sankas waren im Einsatz. Badegäste hatten die Rettungskräfte alarmiert. Auch die Polizei war mit mehreren Einsatzwagen vor Ort, nachdem zunächst Gewaltexesse befürchtet wurden. Zwar blieb alles relativ friedlich, doch sicherheitshalber verfolgten die Beamten vor Ort die Erste-Hilfe-Maßnahmen der mehreren herbeigerufenen Notarzt-Besatzungen.

Zwei Jugendliche kamen zur Beobachtung ins Brucker Krankenhaus, zwei weitere wurden mit Verdacht auf Alkoholvergiftung in eine Münchner Klinik gebracht. Wie die Polizei am Abend mitteilte, wurden bereits Ermittlungen gegen die Eltern wegen Verletzung des Aufsichtspflicht eingeleitet. Die Jugendlichen stammen nach Polizeiangaben aus Mammendorf, Adelshofen und Althegnenberg.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Bund Naturschutz lehnt Mammendorfer Umgehung ab
Die Änderung des Flächennutzungsplans mit dem Ziel, die B 2 zu verlegen, ist einen Schritt weiter. Der Gemeinderat hat die eingegangenen Stellungnahmen behandelt und mit …
Bund Naturschutz lehnt Mammendorfer Umgehung ab
Unternehmer gegen geplantes Gewerbegebiet
Ein Bürger will auf eigene Faust ein Votum der Bevölkerung über das geplante Gewerbegebiet herbeiführen. 
Unternehmer gegen geplantes Gewerbegebiet
Ortsverbindung billiger als berechnet
Die Straße von Jesenwang nach Adelshofen wird ab Mai ausgebaut – und das wird günstiger als erwartet. Das Angebot liegt 16 Prozent unter dem Kostenplan.
Ortsverbindung billiger als berechnet
Erstes Liga-Spiel vor der Stadthalle
Zum ersten Mal in der 25-jährigen Geschichte des 1. Boule-Clubs ist es dem Verein gelungen, ein Bayerisches Ligaspiel auf dem Platz vor der Stadthalle auszurichten. 
Erstes Liga-Spiel vor der Stadthalle

Kommentare