Mammendorf

Mehr Parkplätze im Gewerbegebiet

Mammendorf - Seit Jahren ist klar: Im Gewerbegebiet „Kugelbichl“ gibt es zu wenige Parkplätze.

Schon 2012 hatte die Firma Ökoring beantragt, den nördlichsten Teil eines gemeindeeigenen Flurstücks (Verlängerung der Ottostraße) als Lkw-Parkfläche nutzen zu dürfen. Nachdem das Unternehmen wächst und damit die Parksituation nach wie vor angespannt ist, trat die Firma erneut an den Gemeinderat heran und bat stattdessen um die Ausweisung eines Parkplatzes mit 37 Stellplätzen für Autos.

Dem stimmte das Gremium zu. Es wird ein Pachtvertrag für die etwa 1140 Quadratmeter große Teilfläche des gemeindeeigenen Grundstücks geschlossen. Die Gemeinde übernimmt die Kosten für die Änderung des Bebauungsplans. „Wenn die Mitarbeiter der Firma dadurch mit ihren Autos nicht mehr auf öffentlichen Plätzen stehen, ist das schon eine Entlastung“, meinte Bürgermeister Josef Heckl (BGM) dazu. (dm)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Martin Runge sucht neue Herausforderung
Er ist der externe Kandidat: Der amtierende Gröbenzeller Vize-Bürgermeister Martin Runge (59) will für BBV und Grüne den Brucker Rathaussessel erobern. Darin, dass er …
Martin Runge sucht neue Herausforderung
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Erst vor wenigen Tagen haben wir die vier Sühnezeichen der Künstlerin Ingrid Wuttke vorgestellt, die im Stadtgebiet Germering in allen vier Himmelsrichtungen stehen. Der …
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Auffahr-Unfall bei Aich
Auf Höhe Aich sind am Mittwochnachmittag mehrere Autos zusammengestoßen. Die Straße musste kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.
Auffahr-Unfall bei Aich
Beinahe-Crash auf B 2
Ein unbekannter Autofahrer ist am Dienstag um 20.30 Uhr laut Polizei auf haarsträubende Art von der Eichenauer Straße auf die B 2 Richtung Germering bei Puchheim-Ort …
Beinahe-Crash auf B 2

Kommentare