Amperperchten treffen auf den Nikolaus: D as gibt’s auf dem Christkindlmarkt Mammendorf zu erleben. tb-Foto: Toni Fasching

Im und am Bürgerhaus

Perchten lauern in Mammendorf

Mammendorf – Die Gemeinde Mammendorf sowie die örtlichen Vereine und Verbände laden zum Christkindlmarkt ins Bürgerhaus ein: am Samstag, 3. Dezember, 17 bis 22 Uhr, und am Sonntag, 4. Dezember, 13 bis 18 Uhr. Bei der Bücherbörse können Leseratten günstig neuen Lesestoff erwerben.

Am Samstag um 17 Uhr eröffnet Bürgermeister Josef Heckl den Christkindlmarkt, anschließend spielt die Blaskapelle Mammendorf. Ein Schmankerl nach einem Jahr Pause ist das Kindertheater ab 18.15 Uhr mit dem Märchen „Aladdin und die Wunderlampe“. Ein Höhepunkt ist um 22 Uhr sicherlich der Auftritt der Amperperchten mit Nikolaus und Krampus.

Am Sonntag öffnet der Markt um 13 Uhr. Um 14 Uhr sorgt der Gesangverein Mammendorf für vorweihnachtliche Stimmung mit Liedern und Geschichten. Um 14.30 Uhr tritt die Tanzsportgruppe des SV Mammendorf auf. Die Musikschule Kiendl-App spielt ab 15.15 Uhr und ab 16.45 Uhr. Dazwischen, um 16 Uhr, besucht der Nikolaus den Christkindlmarkt und hat für die kleinen Gäste Überraschungen dabei.

Rund um den Bürgersaal gibt’s an beiden Tagen Kunsthandwerk aus Fairem Handel, Grillschmankerl und Lebkuchen, geräuchterte Forellen, heiße Maroni und Kürbissuppe, Glühwein und Liköre. Der Reinerlös kommt dem Mammendorfer Sozialfonds zugute.

Für die Bücherbörse sucht der SPD-Ortsverein Bücher. Die Erlöse des Verkaufs kommen ebenfalls dem Sozialfonds Mammendorf zugute. Abgegeben werden können die Buchspenden bei Wolfgang Wuthe (Mammendorf, Martin-Bauer-Weg 16) und bei Manfred Schön (Hattenhofen, Wiesenstraße 10).  tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vermisste Malina: Sie sendete ihren Standort noch per WhatsApp
Regensburg - Der Fall der vermissten Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck bleibt mysteriös. Freunde, Verwandte und die Polizei suchen nach ihr - bislang …
Vermisste Malina: Sie sendete ihren Standort noch per WhatsApp
So will Malinas Vater potenzielle Mitwisser unter Druck setzen
Regensburg - Seit mehr als einer Woche fehlt von der Studentin Malina Klaar jede Spur. Nun startet ihr verzweifelter Vater eine eigene Suchaktion - mit einem bestimmten …
So will Malinas Vater potenzielle Mitwisser unter Druck setzen
OB-Wahl in Fürstenfeldbruck: In letzter Sekunde auf die Kandidatenliste
Zwei Kandidaten haben es geschafft, einer nicht: Florian Weber (30, Die Partei) und Elisabeth Staffler (50, Leben in Bruck) dürfen bei der OB-Wahl als Kandidaten …
OB-Wahl in Fürstenfeldbruck: In letzter Sekunde auf die Kandidatenliste
Mia Sophie aus Fürstenfeldbruck
Regina Rauchmann und Roland Tränkl aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt von Töchterlein Mia Sophie. Bei ihrer Geburt wog das zarte Mäderl 2250 Gramm und war …
Mia Sophie aus Fürstenfeldbruck

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare