Weber

Zwischen Bruck und Mammendorf

Unfall mit vier Fahrzeugen: Verursacher flüchtet nach Crash

Am Donnerstagvormittag hat es auf der B2 zwischen Puch und Mammendorf ordentlich gekracht. Beteiligt waren vier Fahrzeuge. Der Sachschaden ist beträchtlich. 

Mammendorf - Ein Lastwagenfahrer überholte auf der B2 zwischen Kann-Werk und Mammendorf einen Pkw. Ein anderer Lastwagenfahrer, der ihm entgegenkam, musste eine Vollbremsung hinlegen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der erste Autofahrer hinter dem bremsenden Laster bemerkte das rechtzeitig und bremste ebenfalls.

 Der nächste allerdings reagierte zu spät. Er rammte den Pkw vor ihm und schob ihn auf den Lastwagen auf. Der Lkwfahrer, der durch sein Überholmanöver alles ausgelöst hatte, fuhr einfach weiter. Allerdings kennt die Polizei sein Kennzeichen. Nach dem Crash musste mehrere Autos abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf rund 26 000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße war einige Zeit halbseitig gesperrt, die Feuerwehr regelte den Verkehr. (st)

Auch schlimm: Ein 58-jähriger Mann ist mit seinem VW Golf bei Goslar in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem schwer ausgerüsteten Traktor kollidiert.

Lesen Sie auch:

Total dreist: Mercedes-Fahrer nutzt Rettungsgasse - Sanitäter reagieren sofort

Ein Mercedes-Fahrer hat am Montag eine Rettungsgasse auf der Autobahn genutzt - während hinter ihm ein Krankenwagen mit Blaulicht es eilig hatte.

BMW X5 rammt VW im Gegenverkehr: Polo-Fahrer stirbt - Polizei macht interessanten Fund

Bei einem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße B214 ist ein VW-Polo-Fahrer ums Leben gekommen. Ein BMW X5 war frontal in den VW gekracht. Die Polizei findet einen Hinweis.

Dacia schleudert in Küsten-Kanal - schwangere Mutter und Kinder in Auto gefangen

Zu einem Unfall-Drama kam es im Emsland, als der Dacia einer vierköpfigen Familie in einen Küsten-Kanal schleuderte. Die schwangere Frau und ihre zwei Kinder waren im Auto gefangen.

Polizei kontrolliert Lkw - Beamte trauen Augen nicht

Bei einer Verkehrskontrolle wurde von der Polizei ein Lkw auf der Autobahn A1 bei Osnabrück gestoppt. Dann trauten die Beamten ihren Augen nicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

CSU-Bürgermeisterkandidat poltert gegen Rathaus-Neubau
Anton Kammerl will für die CSU ins Gröbenzeller Rathaus einziehen. Jetzt hat er sein Wahlprogramm präsentiert. Er will einiges anders machen, als der Amtsinhaber.
CSU-Bürgermeisterkandidat poltert gegen Rathaus-Neubau
Hier locken Bienenstation und Baumelbank
In Puchheims Mitte können Spaziergänger ab sofort Hörproben von echten Bienen erhalten und auf einer Baumelbank die Umgebung genießen. Die Stadt hat ein kleines Wegstück …
Hier locken Bienenstation und Baumelbank
Obdachlose: Satzung für Unterkünfte
Die Zahl der Obdachlosen, die von der Stadt untergebracht werden müssen, steigt von Jahr zu Jahr an. Waren es vor rund fünf Jahren noch 30, sind es jetzt schon 103. Eine …
Obdachlose: Satzung für Unterkünfte
Neuer Pfarrer für 4200 Katholiken
Mittelstetten und Althegnenberg haben mit Anton Brandstetter einen neuen Pfarrer – auch wenn er in keinem der beiden Orte wohnt. Der 55-Jährige leitet die nun erweiterte …
Neuer Pfarrer für 4200 Katholiken

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion