+
Beispielfoto

Vor Mammendorf

Unfallflucht nach Crash auf der B2

Der Lenker eines Autos hat am Dienstagabend auf der B2 zwischen Bruck und Mammendorf einen 56-jährigen Golf-Fahrer überholt, dessen Wagen touchiert und dann die Flucht ergriffen. Die Polizei sucht Zeugen.

Mammendorf -  Der 56-jährige aus Mammendorf fuhr mit seinem Golf um 18.20 auf der B2 von Bruck kommend in Richtung seines Heimatortes, als er und ein ihm nachfolgender Pkw von einem dritten Auto überholt wurden - und das in einem Bereich, in dem wegen der unübersichtlichen Straßenführung Überholverbot gilt. Der bislang unbekannte Verkehrsrowdy schrammte beim Wiedereinscheren am Golf des Mammendorfers entlang. Dann flüchtete er Richtung Mammendorf. Der Wagen des Unbekannten müsste laut Polizei am Heck beschädigt sein. Hinweise an die Polizei in Bruck, Telefon (08141) 6120.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jori aus Fürstenfeldbruck
Janine Zuflücht und Hendrik Mehlhorn aus Fürstenfeldbruck freuen sich über ihr viertes Kind. Wieder wurde es ein Junge: Jori kam mit einem Geburtsgewicht von 3700 Gramm …
Jori aus Fürstenfeldbruck
Gemeindekasse ist gut gefüllt
Um die Finanzen der Gemeinde Kottgeisering ist es gut bestellt. Kämmerin Kerstin Heldeisen berichtete in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates von einer „erfreulichen …
Gemeindekasse ist gut gefüllt
Jahnstraße: Parken bleibt verboten
Das Halteverbot in der Althegnenberger Jahnstraße bleibt bestehen – so lange es dort einen Gehweg gibt. Die von Anwohnern geforderte Tempo-30-Zone lässt dagegen auf sich …
Jahnstraße: Parken bleibt verboten
Wohncontainer werden angeliefert
Die Anlieferung von acht Containern für die Obdachlosenunterkunft an der Schmiedstraße 21 wird am Freitag, 15. Dezember, zu Verkehrsbehinderungen führen.
Wohncontainer werden angeliefert

Kommentare