Seinen Führerschein ist er los

Mann mit 1,3 Promille hinterm Steuer erwischt

Puchheim - Die Beamten zogen den Mann bei einer routinemäßigen Kontrolle aus dem Verkehr.

Erwischt: Am Freitagabend gegen 23.30 Uhr wurde ein 63-jähriger Fahrzeugführer, der mit seinem Opel in der Siemensstraße in Puchheim unterwegs war, einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei ergab ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest einen Wert von knapp 1,3 Promille. Der Mann musste zur Blutentnahme, sein Führerschein wurde sichergestellt.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie bringen den Nachschub zur Party
Am Wochenende könnte es wieder dem ein oder anderen passieren: Es ist schon spät und beim gemütlichen Zusammensitzen oder der Feier zu Hause gehen die Getränke zur …
Sie bringen den Nachschub zur Party
Weltgebetstag: Brucker Kirchen feiern zusammen
Auf dem gesamten Globus laden Frauen am Freitag, 3. März, zu ökumenischen Gottesdienstfeiern ein. Das diesjährige Schwerpunktland des Weltgebetstags sind die …
Weltgebetstag: Brucker Kirchen feiern zusammen
Villa Kunterbunt von Namensstreit bedroht
Wenn sie durch ihre Villa Kunterbunt hüpft, haben ganze Generationen viel Spaß mit Pippi Langstrumpf. Keinen Spaß verstehen die Erben von Astrid Lindgren, der Schöpferin …
Villa Kunterbunt von Namensstreit bedroht
Elias aus Fürstenfeldbruck
Sylvia und Daniel Feicht aus Fürstenfeldbruck sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Elias kam zwei Wochen vor dem errechneten Termin zur Welt, wog aber schon 3580 Gramm, …
Elias aus Fürstenfeldbruck

Kommentare