Seinen Führerschein ist er los

Mann mit 1,3 Promille hinterm Steuer erwischt

Puchheim - Die Beamten zogen den Mann bei einer routinemäßigen Kontrolle aus dem Verkehr.

Erwischt: Am Freitagabend gegen 23.30 Uhr wurde ein 63-jähriger Fahrzeugführer, der mit seinem Opel in der Siemensstraße in Puchheim unterwegs war, einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei ergab ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest einen Wert von knapp 1,3 Promille. Der Mann musste zur Blutentnahme, sein Führerschein wurde sichergestellt.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freundschaft zu Livry darf was kosten
50 Jahre Städtepartnerschaft mit Livry-Gargan, das will natürlich gefeiert werden: Die Stadt hat einiges an Programm geplant. Deswegen wird jetzt der Feier-Etat um …
Freundschaft zu Livry darf was kosten
Ein Vorbild in Sachen Energiewende
Mitglieder des Brucker Energiewendevereins Ziel 21 haben Josef Seemüller besucht. Der Unterschweinbacher Senior ist ein Pionier in Sachen Energiewende. 
Ein Vorbild in Sachen Energiewende
Jugendsünde: „Maiandacht“ am Blütenfest
Nach zwei vergeblichen Anläufen scheint es am Vatertag zu klappen. Zumindest verheißt die Wetterprognose tadellose Bedingungen für das seit 65 Jahren gefeierte …
Jugendsünde: „Maiandacht“ am Blütenfest
Steinzeit-Bier schmeckt wie Berliner Weiße
Die Flammen lodern in der Feuerschale. Zwischen den brennenden Holzscheiten liegen große gefleckte Steine, die sich langsam, aber sicher auf hohe Temperaturen erhitzen – …
Steinzeit-Bier schmeckt wie Berliner Weiße

Kommentare