Medaillengewinnerin Denise Schindler geehrt

Olching - Einen offiziellen Empfang im Olchinger Rathaus gab es für Denise Schindler, zweifache Medailliengewinnerin bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro, nicht.

Dafür luden Bürgermeister Andreas Magg und Sportreferent Tomas Bauer die Olchinger Radsportlerin zum Stand der Stadt auf der FFB-Schau. Im Rahmen der Feier zum 5. Stadtgeburtstag durfte sich die 30-Jährige ins Goldene Buch eintragen. Schindler hatte bei den Paralympics die Silbermedaille im Zeitfahren sowie Bronze im Straßenrennen gewonnen.

sw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Maisach - Die Kindertagesstätten in Maisach werden bald teurer. Denn die Kosten für die Gemeinde steigen jedes Jahr – während die Eltern prozentual immer weniger zahlen.
In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Benno aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum Umzug seiner Eltern Andrea Koppius und Olaf Dernbach nach Fürstenfeldbruck hatte auch Baby Benno Umzugspläne: Er zog quasi aus dem Bauch seiner Mama aus. …
Benno aus Fürstenfeldbruck
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Gernlinden - Hilfe, jemand liegt tot im Nachbarsgarten! So hat sich am Samstagabend bei Eiseskälte eine 27-Jährige aus Gernlinden bei der Polizei gemeldet. Doch der …
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Erstes Filmfestival im Kino-Center
Germering - Der in Germering ansässige Münchner Film- und Videoclub (MFVC) richtet am 4. und 5. Februar das Landesfilmfestival für Oberbayern und Schwaben aus. Es findet …
Erstes Filmfestival im Kino-Center

Kommentare