+

Mit mehr als 0,5 Promille im Auto erwischt

Germering - Eine 42-Jährige und ein 67-Jähriger sind in der Nacht auf Sonntag nachdem sie getrunken hatten Auto gefahren. Die Beamten der Germeringer Inspektion erwischten sie dabei. 

Beide hatten mehr als 0,5 Promille Alkohol im Blut. Sie erwartet ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren. "Ob das Wiesnbier Schuld war, konnte den Herrschaften nicht entlockt werden", schreiben die Beamten in ihrem Bericht.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Massenschlägerei in der Brucker Innenstadt
Bei einer wüsten Schlägerei in und vor einem Lokal in der Brucker Innenstadt sind in der Nacht auf Samstag mehrere junge Leute teils massiv verletzt worden. Sogar in der …
Massenschlägerei in der Brucker Innenstadt
Landwirt darf Grillhütte im Außenbereich bauen
Im Ortsteil Luttenwang können nun doch bald Feste in einer skandinavischen Grillhütte gefeiert werden. 
Landwirt darf Grillhütte im Außenbereich bauen
Wegwerf-Becher verschandeln die Landschaft
Rund 80 freiwillige Helfer, darunter viele Kinder und Jugendliche, haben in Mammendorf an der Aktion „Saubere Landschaft“ teilgenommen. Sie machten sich auf den Weg, um …
Wegwerf-Becher verschandeln die Landschaft
Reform der MVV-Tarife fällt bescheidener aus als erhofft
Es sollte das modernste Tarifsystem Europas werden, aber bei der künftigen Fahrpreisgestaltung im Einzugsgebiet des Münchner Verkehrsverbundes (MVV) backen die …
Reform der MVV-Tarife fällt bescheidener aus als erhofft

Kommentare