+

Mit mehr als 0,5 Promille im Auto erwischt

Germering - Eine 42-Jährige und ein 67-Jähriger sind in der Nacht auf Sonntag nachdem sie getrunken hatten Auto gefahren. Die Beamten der Germeringer Inspektion erwischten sie dabei. 

Beide hatten mehr als 0,5 Promille Alkohol im Blut. Sie erwartet ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren. "Ob das Wiesnbier Schuld war, konnte den Herrschaften nicht entlockt werden", schreiben die Beamten in ihrem Bericht.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seehofer wettert gegen Türkei - und lobt Merkel
Es sind deutliche Worte an die Adresse des türkischen Präsidenten Erdogan: CSU-Chef Seehofer nennt die politischen Verhältnisse in dem Land unerträglich. Beim …
Seehofer wettert gegen Türkei - und lobt Merkel
Böse Überraschung: Kran schüttet Beton in Schlafzimmer
Ungewöhnlicher Unfall am Donnerstag um 14 Uhr in Germering: ein Baukran hat Beton in die Wohnung einer 53-Jährigen gekippt.
Böse Überraschung: Kran schüttet Beton in Schlafzimmer
Senivita-Altenheim: Beirat passt auf
 Der Sparkurs des Seniorenheim-Betreibers Senivita hatte im Mai hohe Wellen im Landkreis geschlagen.
Senivita-Altenheim: Beirat passt auf
Das wird Maisachs Fußgängerzone
Das Maisacher Ortszentrum hat sich neu erfunden. Zwischen Bahnhof- und Riedlstraße ist ein großer Komplex in die Höhe gewachsen. 
Das wird Maisachs Fußgängerzone

Kommentare