200 Meter lange Ölspur hinterlassen

Kaltenberg - Die Polizei sucht nach dem Fahrer vermutlich eines Lasters, der am Donnerstagmorgen eine rund 200 Meter lange Ölspur hinterlassen hat und dann einfach weitergefahren ist.

Der Verursacher war von Walleshausen in Richtung Kaltenberg unterwegs. Beim Rechtsabbiegen auf Höhe der Einfahrt zu Schloss Kaltenberg in Richtung Panzerstraße begann die Ölspur, zog sich weiter in Richtung Staatsstraße 2054 und Schwabhausen. Die nicht unerheblichen Mengen Öl mussten von der Feuerwehr Kaltenberg gebunden und beseitigt werden.

Auch interessant

Kommentare