Karius meldet sich bei Twitter zu Wort - Verlässt er Liverpool?

Karius meldet sich bei Twitter zu Wort - Verlässt er Liverpool?

Aus Frust

Gemeinderat verlässt seine Wählergruppe

Überraschung für die gebeutelte Wählergruppe Bürgernah/Unabhängig (BU). Am Montag nach der Gemeinderatssitzung übergab Heinz Nebl seine Austrittserklärung an seine zwei Fraktionskollegen und den im Publikum anwesenden Vorsitzenden Sven Buchmann.

Mittelstetten – Der 65-Jährige, 22 Jahre bei der BU, darunter 20 Jahre als Vorsitzender, begründet seinen Schritt gegenüber dem Tagblatt mit der Profillosigkeit der BU. Seit Monaten fänden kaum Vorstandssitzungen statt. Es gebe keine klaren Positionen etwa zur Dorfentwicklung, in der Öffentlichkeit finde die Wählergruppe praktisch nicht mehr statt. Auch in der derzeit umstrittenen Frage eines Gewerbegebietes geht Nebl auf Distanz zu seiner bisherigen Fraktion.

Die BU, die bis 2012 über zwei Jahrzehnte den Bürgermeister stellte, hat damit noch zwei Sitze im 13-köpfigen Gemeinderat. Vor drei Jahren war bereits Alois Bögl zur SPD gewechselt. Nebl, der 2014 die Bürgermeister-Wahl gegen Andreas Spörl (CSU) verloren hatte, will als fraktionsloser Gemeinderat weiterarbeiten. (op)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wild-Camper aus Kurpark vertrieben
Ein 62-Jähriger aus Fürstenfeldbruck wollte die Nacht auf Samstag offenbar im Kurpark in Herrsching verbringen. Da hatte die Polizei aber etwas dagegen.
Wild-Camper aus Kurpark vertrieben
Motorradfahrerin rammt geparktes Auto
Eine Motorradfahrerin hat am Samstagvormittag in Aufkirchen einen geparkten Pkw gerammt. Die 58-Jährige stürzte und verletzte sich dabei.
Motorradfahrerin rammt geparktes Auto
Großeinsatz mit Hunden, Heli und Tauchern: Suche nach jungem Münchner am Eichenauer Badeweiher
Großeinsatz am Eichenauer See: Ein junger Münchner ist nach einer Party vermisst worden. Zahlreiche Einsatzkräfte machten sich in der Nacht auf Sonntag auf die Suche.
Großeinsatz mit Hunden, Heli und Tauchern: Suche nach jungem Münchner am Eichenauer Badeweiher
Auto erfasst Fahrradfahrer
Ein Fahrradfahrer ist am Freitagnachmittag  in Olching von einem Auto erfasst worden. Der Mann kam nach ersten Erkenntnissen mit Schürfwunden und Prellungen davon.
Auto erfasst Fahrradfahrer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.