Ausländischer Spion bei Merkels Regierungssprecher enttarnt 

Ausländischer Spion bei Merkels Regierungssprecher enttarnt 

Aus Frust

Gemeinderat verlässt seine Wählergruppe

Überraschung für die gebeutelte Wählergruppe Bürgernah/Unabhängig (BU). Am Montag nach der Gemeinderatssitzung übergab Heinz Nebl seine Austrittserklärung an seine zwei Fraktionskollegen und den im Publikum anwesenden Vorsitzenden Sven Buchmann.

Mittelstetten – Der 65-Jährige, 22 Jahre bei der BU, darunter 20 Jahre als Vorsitzender, begründet seinen Schritt gegenüber dem Tagblatt mit der Profillosigkeit der BU. Seit Monaten fänden kaum Vorstandssitzungen statt. Es gebe keine klaren Positionen etwa zur Dorfentwicklung, in der Öffentlichkeit finde die Wählergruppe praktisch nicht mehr statt. Auch in der derzeit umstrittenen Frage eines Gewerbegebietes geht Nebl auf Distanz zu seiner bisherigen Fraktion.

Die BU, die bis 2012 über zwei Jahrzehnte den Bürgermeister stellte, hat damit noch zwei Sitze im 13-köpfigen Gemeinderat. Vor drei Jahren war bereits Alois Bögl zur SPD gewechselt. Nebl, der 2014 die Bürgermeister-Wahl gegen Andreas Spörl (CSU) verloren hatte, will als fraktionsloser Gemeinderat weiterarbeiten. (op)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Einem Kometen-Spezialisten gelangen am Nachthimmel in Oberbayern ungewöhnliche Aufnahmen. Er fotografierte den selten Kometen „Neowise“, der im Juli zu sehen ist.
Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Auf Jesenwanger Flur befindet sich zwar die einzige Fläche, auf der nach der 10H-Regelung ein Windrad gebaut werden kann. Trotzdem könnten im Landkreis weitere Anlagen …
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz
Olchings Corona-Demonstranten kehren nach dem Intermezzo am Volksfest- auf den Nöscherplatz zurück: Am kommenden Sonntag treffen sie sich wieder in Olchings guter Stube.
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz

Kommentare