Grundschülerinnen sind in einem Kinderhort mit Bastelarbeiten beschäftigt.
+
Ab September wird die Kinderbetreuung in Mittelstetten teurer. (Symbolbild)

Ab September

Gebühren steigen in Kindergarten und Krippe

Vom September an wird die Betreuung im Kinderhaus „Konfetti“ teurer. Der Gemeinderat verabschiedete jetzt ohne Diskussion und einstimmig eine über zwei Jahre gestaffelte Gebührenerhöhung. Je nach Buchungsdauer beträgt die Steigerung zwischen knapp zehn und über 20 Prozent.

Mittelstetten - Dass Mittelstetten die Einnahmen für das hoch defizitäre Kinderhaus steigern muss, war seit Längerem angekündigt worden. Die Elternbeiträge sind bisher die geringsten in der gesamten Verwaltungsgemeinschaft (VG) Mammendorf und decken laut Haushaltsplan nicht einmal mehr vier Prozent der Gesamtkosten für Kindergarten und Krippe von über einer Million Euro.

Schon im vergangenen Jahr sollte eine Erhöhung beschlossen werden, wurde aber wegen Corona vertagt. Dennoch hatte Bürgermeister Franz Ostermeier ein „bissl Bammel“ vor dem Gespräch mit dem Elternbeirat, dem er die unfrohe Kunde mitbringen musste. Selbst die Eltern hielten laut Protokoll der Sitzung aber eine Gebührenanpassung für notwendig. Ähnliche Tarife zumindest für die gemeindlichen Kindergärten sind übrigens auch erklärtes Ziel aller VG-Bürgermeister.

Die Gebührenanhebungen reichen von zwölf bis 28 Euro monatlich im ersten Jahr, ab 2022 noch einmal von vier bis 27 Euro. Beim Kindergarten wird es hauptsächlich ab diesem Jahr teurer, bei der Krippe verteilt es sich ungefähr gleichmäßig auf beide Jahre. Künftig sind mindestens 54 Euro (später 58) für eine bis zu zweistündige Betreuung im Kindergarten fällig. Zehn Stunden in der Krippe kosten ab September 333 Euro, im nächsten Jahr dann 360.

Wegen des staatlichen Beitragszuschusses müssen Kindergarten-Eltern erst ab der sechsten Buchungsstunde selber zuzahlen. Für Krippen-Kinder ab dem ersten Lebensjahr gibt es eine Förderung von ebenfalls 100 Euro bis zu einer gewissen Verdienstgrenze.  op

Weitere Nachrichten aus Mittelstetten lesen Sie bei uns.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare