+
Am Bauwagen soll ein Dixie-Klo aufgestellt werden.

Mittelstetten

Bauwagen-Jugend darf künftig im Container austreten - bis dahin gibt es eine Zwischenlösung

Für die dringenden Bedürfnisse der Bauwagen-Jugend hat sich eine Lösung gefunden, die keinerlei Kosten verursacht.

Mittelstetten –  Die jungen Leute sollen künftig den neuen Sanitär-Container mitbenutzen dürfen, der vermutlich im August für die beiden Bauhof-Mitarbeiter neben der bestehenden Lager- und Werkstatthalle aufgebaut wird. Der Standort ist ganz in der Nähe des Jugendtreffpunkts. Auf diese Weise würde das rund 5000 Euro teure gemeindliche Klohäuschen nicht nur von zwei Leuten genutzt, sagte Bürgermeister Andreas Spörl (CSU) im Gemeinderat. Er habe an die Verantwortlichkeit der Nutzer appelliert, pfleglich mit dem Container umzugehen.

Für die Zwischenzeit soll nun doch das verwirklicht werden, was von Seiten der Jugendlichen vorgeschlagen worden war: Die Gemeinde wird für die verbleibenden Monate ein Dixi-Klo mieten. Einige Eltern hatten angekündigt, eine solche Behelfstoilette auf eigene Kosten anzuschaffen, wenn die Gemeinde nicht tätig werde. Beim Bürgermeister war die Behelfstoilette zunächst auf Skepsis gestoßen. Spörl hatte befürchtet, sie könnte nach einem feuchtfröhlichen Abend im Wald oder in der nahen Glonn landen. (op)

Auch interessant: Fahranfänger landete mit Mercedes in Garten: Jetzt herrscht blanke Angst unter den Nachbarn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Randalierer werfen Straßenlaterne um
In der Nacht auf Samstag ist an der Waxensteinstraße in Gröbenzell von Randalierern eine Straßenlaterne umgeworfen worden.
Randalierer werfen Straßenlaterne um
Radfahrer bei Unfall verletzt
Zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer ist es am Samstag gegen 12.15 Uhr an der Alpenstraße gekommen.
Radfahrer bei Unfall verletzt
Seit 100 Jahren: Verein erhält Werte und gibt Orientierung
Mit vielen Gästen hat der Krieger- und Soldatenverein Adelshofen-Nassenhausen sein 100-jähriges Bestehen gefeiert.
Seit 100 Jahren: Verein erhält Werte und gibt Orientierung
Polizei klärt über Betrug am Telefon auf
Betrüger versuchen immer wieder, an die Ersparnisse gerade von Senioren zu kommen.
Polizei klärt über Betrug am Telefon auf

Kommentare