+

Der neue Obermeister

Der neue Obermeister Johann Bader (Bildmitte) aus Mittelstetten ist zum neuen Obermeister der Kraftfahrzeug-Innung München und Oberbayern gewählt worden.

Mittelstetten -  Als neuer Innungsobermeister will der Betreiber des Mittelstettener Autohauses Bader sich um das Thema Ausbildung kümmern und das Bildungszentrum stärken, um Auszubildenden bestmögliche Bedingungen in Ausbildung und Prüfung zu bieten. Bader, der in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung gewählt wurde, wird nun bis März 2020 im Amt sein. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Luis Maximilian aus Kottgeisering
Zehn Tage vor dem errechneten Termin kam er zur Welt und bescherte seiner Mama eine schnelle Geburt. Das dritte Kind von Nicole Bonk aus Kottgeisering wurde jetzt im …
Luis Maximilian aus Kottgeisering
Stabwechsel in der Brucker Polizeiinspektion
Bei einer Feierstunde im hochherrschaftlichen Churfürstenfesaal in Fürstenfeld ist Brucks früherer Polizei-Chef Walter Müller am Donnerstag offiziell in den Ruhestand …
Stabwechsel in der Brucker Polizeiinspektion
Giftköder in Germering: Tierarzthelferin kann ihren Hund in letzter Sekunde retten
Eine Tierarzthelferin hat in einer Straße in Germering ausgelegte Hundegiftköder entdeckt. Ihr Hund fraß einen. Durch ihr Fachwissen konnte sie reagieren. Die Polizei …
Giftköder in Germering: Tierarzthelferin kann ihren Hund in letzter Sekunde retten
Graffiti-Serie geht weiter: Polizei fahndet nach „1Up“-Sprayer
Eine Serie von Sachbeschädigungen, Schmierereien und Kritzeleien rund um den S-Bahnhof Germering beschäftigt gerade die Polizei.
Graffiti-Serie geht weiter: Polizei fahndet nach „1Up“-Sprayer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.