Beispielfoto

Mittelstetten

Straße nach Längenmoos wird erneuert

Die Sanierung der Straße von Mittelstetten Richtung Längenmoos ist das nächste größere Tiefbauprojekt der Gemeinde.

 Mittelstetten - Wie bei der Erneuerung der Verbindung nach Oberdorf soll auch auf diesem Abschnitt lediglich mit einer Deckenverstärkung gearbeitet werden, die sich als kostengünstige und dennoch praktikable Alternative erwiesen hat. Allerdings soll mit einigen Probebohrungen ermittelt werden, ob nicht auch der Unterbau der Straße erneuert werden muss. Richtung Oberdorf wurde eine relativ dicke und breite Asphaltschicht aufgebracht, wodurch die Fahrbahn um insgesamt 30 Zentimeter auf 5,80 Meter Breite wuchs. Dies sollte auch für einen Begegnungsverkehr von Bussen ausreichend sein. Da die sanierungsbedürftige Wegstrecke bis zur Straße zwischen Längenmoos und Vogach ähnlich lang ist wie die Ortsverbindung nach Oberdorf, dürften die Kosten ähnlich hoch sein, auch wird wieder mit staatlichen Zuschüssen gerechnet.  op

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Einem Kometen-Spezialisten gelangen am Nachthimmel in Oberbayern ungewöhnliche Aufnahmen. Er fotografierte den selten Kometen „Neowise“, der im Juli zu sehen ist.
Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Auf Jesenwanger Flur befindet sich zwar die einzige Fläche, auf der nach der 10H-Regelung ein Windrad gebaut werden kann. Trotzdem könnten im Landkreis weitere Anlagen …
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz
Olchings Corona-Demonstranten kehren nach dem Intermezzo am Volksfest- auf den Nöscherplatz zurück: Am kommenden Sonntag treffen sie sich wieder in Olchings guter Stube.
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz

Kommentare