1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Mittelstetten

Solar-Landschaft auf Kinderhaus, Rathaus und Schule angedacht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Photovoltaik Anlagen Hamburg Wandsbek
Ein Dach mit PV-Anlage © Beispielfoto: obs/SBK

In der Gemeinde könnte in absehbarer Zeit eine kleine Photovoltaik-Landschaft auf Kinderhaus, Rathaus und Schule entstehen.

Mittelstetten – Der Elektroplaner des Ingenieurbüros Fischer & Fey legte dem Gemeinderat eine Schätzung vor, nach der knapp 190 Module, die auf den vier Dächern Platz finden würden, jährlich einen Ertrag von über 73 000 Kilowattstunden liefern könnten.

Für den Eigenbedarf gebraucht werden – selbst mit neuer Raumlüftung in Kita und Schule – nur 47 000 Kilowattstunden.

Die geschätzten Investitionskosten inklusive eines Stromspeichers, der die Gebäude unabhängig von einer Fremdversorgung macht, liegen bei gut 180 000 Euro. Ein Finanzierungsmodell wäre ein zinsgünstiger Investitionskredit der KfW-Bank für Kommunen mit einer Laufzeit von 30 Jahren. Jährlich würde das die Gemeinde knapp 8000 Euro an Zinsen und Tilgung kosten. Die eingesparten Elektrizitätskosten und den überschüssigen, verkauften Strom gegengerechnet hätte sich die Anlage nach 20 Jahren amortisiert.

Statt die selbst erzeugte Energie für nur noch wenig Geld ins Netz einzuspeisen, könnten mit dem Überschuss an Solarstrom ein gemeindliches E-Auto und eine auch für den Bürger nutzbare Ladestation betrieben werden. Verglichen mit den aktuellen Preisen für Diesel-Kraftstoff und bei einer jeweiligen Fahrleistung von 100 000 Kilometern pro Jahr kommen die Experten auf einen Gesamtertrag von annähernd 400 000 Euro in 30 Jahren. Und auf eine Kohlendioxid-Minderung von über 800 Tonnen. Dieser Schritt Richtung Klimaneutralität war auch das eigentliche Anliegen. „Wenn es sich dann auch noch rechnet – umso besser“, sagte Firmen-Chef Werner Fischer. (op)

Der Gemeinderat ließ sich die Studie zunächst nur vorstellen. Ob und in welcher Größe die Sonnenstromdächer realisiert werden, soll Anfang nächsten Jahres entschieden werden.

Auch interessant

Kommentare