+
Der Wagen landete am Baum in eine Grünstreifen. 

Kontrollverlust

Auto prallt frontal gegen Baum

Moorenweis – Der Fahrer eines Autos ist am Dienstag um 17.33 Uhr frontal gegen einen Baum am Wertstoffhof an der Landsberger Straße in Moorenweis geprallt.

Er hatte beim Abbiegen die Kontrolle über den Wagen verloren, fuhr in den Grünstreifen und überrollte zwei Sträucher, bevor er am Baum landete. Die Feuerwehr übernahm die Erstversorgung des Leichtverletzten, bis der Rettungsdienst kam. 

Am selben Abend musste die Moorenweiser Wehr nochmal ausrücken: Eine 52-Jährige aus Landsberg verlor auf der Staatsstraße bei Moorenweis ebenfalls die Kontrolle über ihren Toyota Yaris. Sie kam nach links von Fahrbahn ab und blieb im Acker stecken. Die Frau wurde laut Polizei nicht verletzt, der Schaden am Auto wird auf rund 4000 Euro geschätzt. Alkohol war nicht im Spiel.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Judenmörder“: Die dunkle Vergangenheit der Brucker Polizeischule
Kaum jemand wusste über die dunkle NS-Vergangenheit der Polizeischule in Fürstenfeldbruck Bescheid - bis der Gröbenzeller Historiker Sven Deppisch (35) mit seiner …
„Judenmörder“: Die dunkle Vergangenheit der Brucker Polizeischule
Jugendliche prügeln Mann (63) aus der S3 - mutige Zeugin macht Handyfotos
Am Dienstagabend kam es in einer S3 am Hauptbahnhof zu einer brutalen Tat. Mehrere Jugendliche attackierten einen 63-Jährigen.
Jugendliche prügeln Mann (63) aus der S3 - mutige Zeugin macht Handyfotos
Proteststürme auf der Johannishöhe
Ein erster Vorentwurf für den Straßenausbau der Johannishöhe liegt auf dem Tisch. Der sieht einen Gehweg auf ganzer Länge und eine fünf Meter breite Straße vor. Im …
Proteststürme auf der Johannishöhe
Zwei Wortmeldungen, dann war’s schon vorbei
Entweder sie haben sich noch nicht vom Schock über die Kosten der Wassernetzsanierung erholt. Oder aber die Allinger sind trotz allem ganz zufrieden mit ihrer Gemeinde. …
Zwei Wortmeldungen, dann war’s schon vorbei

Kommentare