+
Beispielfoto.

Moorenweis

Auto verliert Öl - Straße gesperrt

Moorenweis - Ein Geltendorfer (42) hat am Sonntagabend um 18.45 Uhr aufgrund eines Motorschadens an seinem Citreon Jumper größere Mengen Öls auf der Straße nach Jesenwang verteilt.

Rund 150 Meter Fahrbahn etwa zwischen der Tankstelle und einem Autohaus wurden verschmutzt. Das Auto des Geltendorfers musste abgeschleppt werden, wie die Polizei auf Anfrage berichtete. Die Feuerwehr Moorenweis sperrte die Straße einseitig bis etwa 21.45 Uhr. Die Reinigung übernahm die Straßenmeisterei

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Maisach - Die Kindertagesstätten in Maisach werden bald teurer. Denn die Kosten für die Gemeinde steigen jedes Jahr – während die Eltern prozentual immer weniger zahlen.
In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Benno aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum Umzug seiner Eltern Andrea Koppius und Olaf Dernbach nach Fürstenfeldbruck hatte auch Baby Benno Umzugspläne: Er zog quasi aus dem Bauch seiner Mama aus. …
Benno aus Fürstenfeldbruck
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Gernlinden - Hilfe, jemand liegt tot im Nachbarsgarten! So hat sich am Samstagabend bei Eiseskälte eine 27-Jährige aus Gernlinden bei der Polizei gemeldet. Doch der …
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Erstes Filmfestival im Kino-Center
Germering - Der in Germering ansässige Münchner Film- und Videoclub (MFVC) richtet am 4. und 5. Februar das Landesfilmfestival für Oberbayern und Schwaben aus. Es findet …
Erstes Filmfestival im Kino-Center

Kommentare