Wohnungseinbruch
+
Beispielfoto

In Moorenweis

Diebe brechen in Doppelhaus-Hälften ein

Am vergangenen Samstag sind unbekannte Diebe zwischen 16 und 21 Uhr in zwei Doppelhaushälften in Moorenweis eingestiegen.

Moorenweis - Zunächst versuchten die Einbrecher die Terrassentüren der Häuser an der Möwenstraße aufzuhebeln. Als dies misslang,  hebelten sie jeweils ein Fenster auf und drangen in die Häuser ein. Sämtliche Wohnräume wurden durchwühlt, Schubladen und Schränke ausgeleert, sowie verschlossene Zimmertüren aufgebrochen, wie die Polizei berichtet. In beiden Haushälften zusammen erbeuteten die Einbrecher Geld und Schmuck im Wert von rund 1600 Euro. Der angerichtete Sachschaden dürfte deutlich höher liegen. Hinweise erbittet die Polizei in Fürstenfeldbruck, Telefon (08141) 6120.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare