Beispielfoto

KFZ-Zulassung

Dünzelbacher müssen zahlen

Ein Bürger aus Dünzelbach ist vor dem Petitionsausschuss des Bayerischen Landtags gescheitert. Er hatte sich dagegen gewehrt, dass alle Bürger in seinem Ort aufgrund der Einführung von Straßennamen ihre Kfz-Zulassungen ändern lassen und entsprechende Gebühren zahlen mussten.

Dünzelbach –  Laut Rechtslage hat dies jedoch seine Ordnung. Unabhängig davon, ob ein Umzug oder eine Umbenennung die Ursache ist – bei einer neuen Anschrift muss der Kfz-Schein geändert und dies auch bezahlt werden, heißt es in einer Stellungnahme des Bayerischen Innenministeriums. Der Petitionsausschuss erklärte die Angelegenheit daraufhin für erledigt.

Etwas Gutes hat das Ganze aber doch. Der Ausschuss hat die Eingabe des Dünzelbachers zum Anlass genommen, das Thema E-Government aufzugreifen. Das Innenministerium soll beim Bundesinnenministerium in Erfahrung bringen, welche Fortschritte es in dieser Richtung gibt. Im Rahmen des E-Governments können sich Gemeinden ermächtigen lassen, Fahrzeugscheine in ihrer Behörde zu ändern und die Änderungen ans Landratsamt zu übermitteln. In diesem Fall würden die Gemeinden die Gebühren kassieren, könnten aber auch entscheiden, keine Gebühren zu erheben. In Bayern hätten sich bisher 20 Kommunen dafür ermächtigen lassen, heißt es aus dem Landtag. (os)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Seit Mittwoch Abend,  20 Uhr, ist die 43-jährige ungarische Staatsangehörige Frau Marta Cacho aus Olching abgängig. Sie befindet sich laut Polizei möglicherweise in …
43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Klaudia Kelemenova und Walter Thies aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Alexia kam über eine Woche nach dem errechneten Termin zur Welt …
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Dachstühle wird Andreas Merkl in seinem Leben wohl noch so einige bauen. Schließlich lernt der 19-jährige Grafrather den Beruf des Zimmerers. Doch eines seiner Modelle …
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie
Es ist der Höhepunkt der Hilfswelle für die drei Opfer des Hausbrandes vor knapp zwei Wochen: Die Wellküren geben am Sonntag, 2. Juli, 18 Uhr, ein Benefizkonzert in …
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie

Kommentare