+
Beispiellfoto Mahnfeuer gegen EU-Reformen

Wegen der Milchkrise

Milchbauern zünden Mahnfeuer

Moorenweis - Im Zuge der Milchpreis-Krise laden Landwirte der Region für Mittwoch Abend, 13. Juli, ab 20 Uhr zum Mahnfeuer ein. Es wird in Moorenweis am Ortsausgang in Richtung Dünzelbach bei Einsetzen der Dämmerung entzündet.

„Wir wollen zusammensitzen, reden, essen und trinken und miteinander diskutieren, wie es künftig weiter gehen soll“, heißt es in der Einladung des Bundes deutscher Milchviehhalter (BDM). Bei schlechtem Wetter trifft man sich auf dem Schamberger-Hof. Wie in diesem Zusammenhang bekannt wird, hat Innenminister Herrmann mittlerweile auf die Brucker Proteste bei der Jetzt-red-I-Sendung reagiert.

Darin bestätigt der Innenminister, dass die anhaltend niedrigen Preis für landwirtschaftliche Produkte immer mehr Betriebe in große wirtschaftliche Bedrängnis bringen. Die Milchpreisekrise sei maßgeblich auf das Überangebot an Milch zurückzuführen. Die Möglichkeit der Mengenabsprache müsse genutzt werden. Sollte dies nicht greifen, so müsse der Bund entsprechend reagieren, schreibt der Innenminister. Die beschlossenen Hilfen seien zwar wichtig. Das eigentliche Problem lasse sich aber nur lösen, wenn die Milchmenge zurückgeführt werde

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Bruckerin (20) baut Unfall mit 2 Promille
Mit zwei Promille Alkohol im Blut hat eine junge Frau aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck am frühen Sonntagmorgen einen Unfall auf der A99 verursacht.
Bruckerin (20) baut Unfall mit 2 Promille
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Die seit Dienstag vermisste Gilchingerin (16) ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei in Germering am Samstagabend mitteilte, begab sich das Mädchen selbst …
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Schon Mitte Mai können zehn Kinder in einer neuen Krippe betreut werden, die von der Münchner Privatinitiative Akitz betrieben wird. In der Sitzung des Hauptausschusses …
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung
Sie wollten schon vergangenes Jahr feiern, doch wegen des überraschenden Todes der damaligen Schulleiterin Ruth Hellmann wurde die Feierlichkeit zum 50-jährigen Bestehen …
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung

Kommentare