Unfallflucht in Moorenweis

Betrunken und ohne Schein in Papas Auto verunglückt 

Moorenweis – Am Dienstag hätte ein 18-jähriger Moorenweiser seinen Führerschein machen sollen. Daraus wird jetzt nichts.

Denn der junge Mann krachte am Sonntag gegen 3.30 Uhr mit dem VW Passat seines Vaters in der Römerstraße nicht nur gegen einen Gartenzaun – er beging auch noch Unfallflucht und war betrunken. Der 18-Jährige wollte ach einer Party, bei der er auch kräftig gezecht hatte, noch Freunde abholen und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Straße ab, durchbrach einen Gartenzaun, fuhr durch den Garten und dann nochmals durch den gegenüberliegenden Zaun auf die Straße. Anschließend fuhr er nach Hause. Er hatte jedoch an der Unfallstelle das vordere Kennzeichen verloren und so stand die Polizei kurze Zeit später vor der Tür. Der 18-Jährige gab letztlich alles zu. Die Polizei veranlasste eine Blutentnahme. Der Schaden am Auto beträgt 8000 Euro und am Zaun rund 2000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vermisste Malina: Sie sendete ihren Standort noch per WhatsApp
Regensburg - Der Fall der vermissten Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck bleibt mysteriös. Freunde, Verwandte und die Polizei suchen nach ihr - bislang …
Vermisste Malina: Sie sendete ihren Standort noch per WhatsApp
So will Malinas Vater potenzielle Mitwisser unter Druck setzen
Regensburg - Seit mehr als einer Woche fehlt von der Studentin Malina Klaar jede Spur. Nun startet ihr verzweifelter Vater eine eigene Suchaktion - mit einem bestimmten …
So will Malinas Vater potenzielle Mitwisser unter Druck setzen
OB-Wahl in Fürstenfeldbruck: In letzter Sekunde auf die Kandidatenliste
Zwei Kandidaten haben es geschafft, einer nicht: Florian Weber (30, Die Partei) und Elisabeth Staffler (50, Leben in Bruck) dürfen bei der OB-Wahl als Kandidaten …
OB-Wahl in Fürstenfeldbruck: In letzter Sekunde auf die Kandidatenliste
Mia Sophie aus Fürstenfeldbruck
Regina Rauchmann und Roland Tränkl aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt von Töchterlein Mia Sophie. Bei ihrer Geburt wog das zarte Mäderl 2250 Gramm und war …
Mia Sophie aus Fürstenfeldbruck

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare