Der Bus landete im Acker.
+
Der Bus landete im Acker.

Bei Moorenweis

Extreme Böe: Wind weht Linien-Bus von der Straße

  • Eva Strauß
    vonEva Strauß
    schließen

Der starke Wind ist einem Bus auf der Staatsstraße zwischen Jesenwang und Moorenweis am Dienstag gegen 13 Uhr zum Verhängnis geworden.

Moorenweis - Laut Polizei wurde das Fahrzeug von einer extremen Böe erfasst, die rechten Räder gerieten über den Straßenrand und der Bus kippte die Böschung hinunter. Der Fahrer wurde dabei nicht verletzt. Auch Fahrgäste kamen nicht zu Schaden. Denn der Bus war zwar in Betrieb gewesen, habe aber zu dem Zeitpunkt keine Fahrgäste transportiert. Der Bus wurde mittels einer größeren Seilwinde geborgen, so die Polizei. Um das Fahrzeug abzuschleppen, war die Staatsstraße zwischenzeitlich komplett gesperrt.

Auch interessant: Der Blaulichtticker für die Region FFB.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare