Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf A99

Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf A99

Kreisbauamt

Verbotener Garagenbau: Räte erwarten Reaktion

Für Ärger in der Bevölkerung und bei den Gemeinderäten sorgt eine Garage an der Ecke Jahn-/Bussardstraße.

Moorenweis –  Das Gebäude verstößt angeblich gegen Auflagen des Bebauungsplans. Doch auf eine Reaktion des Landratsamts wartet die Gemeinde bisher vergeblich.

Gemeinderat Hubert Leib (CSU) dachte in der jüngsten Ratssitzung sogar laut über eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen die Verantwortlichen im Kreisbauamt nach. In seinen Augen entsteht durch die Garage ein Sicherheitsrisiko. Das Gebäude ist - anders als im Bebauungsplan gefordert – nach Süden hin ausgerichtet statt nach Osten. Durch die Positionierung des Baukörpers auf dem Grundstück wird der Kreuzungsbereich aus Richtung Bussardstraße schwer einsehbar. „Dort herrscht viel Verkehr“, so Leib mit Blick auf den gegenüberliegenden Sportplatz und die Kinder, die aus dem Dorf dorthin radeln. „Wenn dort etwas passiert, will ich nicht dabei gewesen sein.“

Der Bauherr hatte für die Garage eine Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans beantragt und sie trotz Ablehnung der Gemeinde so errichtet. Nun liegt der Vorgang beim Landratsamt. Es soll rechtlich überprüfen, ob die Entscheidung der Gemeinde in Ordnung ist. „Wir haben wegen der gefählichen Kreuzung um eine zeitnahe Bearbeitung gebeten“, so Bürgermeister Joseph Schäffler (CSU).

Im Extremfall könnte dem Bauherren sogar ein Rückbau drohen. Die Idee mit der Dienstaufsichtsbeschwerde fand im Gemeinderat übrigens keinen Anklang. Stattdessen will sich Bürgermeister Schäffler nun um einen persönlichen Gesprächstermin im Kreisbauamt bemühen. (os)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landwirte protestieren bei Grünen-Veranstaltung
Zahlreiche Landwirte kamen mit ihren Traktoren, als Claudia Roth (Grüne) in Germering sprach. 
Landwirte protestieren bei Grünen-Veranstaltung
Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an
Die Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck wird in dieser Woche verstärkt Kontrollen im Straßenverkehr durchführen.
Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an
Nahverkehr: Busse senden jetzt Echtzeit-Daten
Alle im Landkreis eingesetzten Busse verfügen jetzt über die Möglichkeit, Echtzeit-Daten zu übermitteln. 
Nahverkehr: Busse senden jetzt Echtzeit-Daten
Blaulicht-Ticker: Einbrecher macht reiche Beute
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Einbrecher macht reiche Beute

Kommentare