Polizeibericht

Mopedfahrer stürzt beim Überholen

Germering - Einen Verletzten forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Samstag gegen 16 Uhr zwischen Germering und Alling ereignet hat.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei überholte ein 16-jähriger Schüler aus Germering mit seinem Leichtkraftrad eine 35-jährige Autofahrerin aus Alling. Wohl aufgrund der zu hohen Geschwindigkeit kam der Mopedfahrer an der Abzweigung nach Nebel nach rechts von der Straße ab. Der Schüler stürzte und wurde mit leichten Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden am Leichtkraftrad beträgt rund 500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Böse Überraschung: Kran schüttet Beton in Schlafzimmer
Ungewöhnlicher Unfall am Donnerstag um 14 Uhr in Germering: ein Baukran hat Beton in die Wohnung einer 53-Jährigen gekippt.
Böse Überraschung: Kran schüttet Beton in Schlafzimmer
Senivita-Altenheim: Beirat passt auf
 Der Sparkurs des Seniorenheim-Betreibers Senivita hatte im Mai hohe Wellen im Landkreis geschlagen.
Senivita-Altenheim: Beirat passt auf
Das wird Maisachs Fußgängerzone
Das Maisacher Ortszentrum hat sich neu erfunden. Zwischen Bahnhof- und Riedlstraße ist ein großer Komplex in die Höhe gewachsen. 
Das wird Maisachs Fußgängerzone
Der kleine Stachus ist abgerechnet
Die Umgestaltung des Kleinen Stachus ist finanziell fast punktgenau abgeschlossen worden. Das 2,7 Millionen Euro teure Projekt ist nur um rund 32 000 Euro kostspieliger …
Der kleine Stachus ist abgerechnet

Kommentare