+

Motorrad-Fahrer kracht in Auto

Gröbenzell - Eine 29-jährige Gröbenzellerin im Opel Astra und ein Motorradfahrer (36) aus Germering sind am Montag gegen 14.35 Uhr ineinander gekracht. 

Die Gröbenzellerin wollte von der Ährenfeldstraße in die Olchinger Straße nach links einbiegen. Sie musste zwei Fahrspuren überqueren und in einem Bogen nach rechts ausholen, um an den wartenden Autos vor einer Ampel vorbeizufahren. Als sie die beiden Fahrspuren querte, übersah sie den aus Richtung München kommenden Germeringer auf seiner orangen KTM. 

Dieser konnte trotz Vollbremsung nicht mehr ausweichen. Er prallte seitwärts gegen die hintere linke Fahrzeugseite der Autos. Er wurde noch vor Ort im Rettungswagen untersucht. Ergebnis: Prellungen und Schürfwunden am linken Bein. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei erheblicher Sachschaden.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Judenmörder“: Die dunkle Vergangenheit der Brucker Polizeischule
Kaum jemand wusste über die dunkle NS-Vergangenheit der Polizeischule in Fürstenfeldbruck Bescheid - bis der Gröbenzeller Historiker Sven Deppisch (35) mit seiner …
„Judenmörder“: Die dunkle Vergangenheit der Brucker Polizeischule
Jugendliche prügeln Mann (63) aus der S3 - mutige Zeugin macht Handyfotos
Am Dienstagabend kam es in einer S3 am Hauptbahnhof zu einer brutalen Tat. Mehrere Jugendliche attackierten einen 63-Jährigen.
Jugendliche prügeln Mann (63) aus der S3 - mutige Zeugin macht Handyfotos
Proteststürme auf der Johannishöhe
Ein erster Vorentwurf für den Straßenausbau der Johannishöhe liegt auf dem Tisch. Der sieht einen Gehweg auf ganzer Länge und eine fünf Meter breite Straße vor. Im …
Proteststürme auf der Johannishöhe
Zwei Wortmeldungen, dann war’s schon vorbei
Entweder sie haben sich noch nicht vom Schock über die Kosten der Wassernetzsanierung erholt. Oder aber die Allinger sind trotz allem ganz zufrieden mit ihrer Gemeinde. …
Zwei Wortmeldungen, dann war’s schon vorbei

Kommentare