+

Motorrad-Fahrer stirbt bei Unfall 

Germering/Gilching - Ein Motorrad-Fahrer aus der Schweiz ist am Montag auf der Autobahn A96 nahe der Landkreis-Grenze tödlich verunglückt. Der 42-Jährige war gegen 9.35 Uhr mit seiner Maschine von BMW Richtung München unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Gilching kam er aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern.

Er stürzte auf der linken Fahrspur und verstarb noch am Unfallort. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen. Beide Fahrspuren waren gesperrt. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bisswunden und überall Kot: Diese Kaninchen litten schreckliche Qualen
Die Tierfreunde Brucker Land haben 23 Kaninchen in Obhut genommen. Sie waren unter unsäglichen Umständen gehalten worden und erholen sich nun in der Auffangstation. Eine …
Bisswunden und überall Kot: Diese Kaninchen litten schreckliche Qualen
Kerze verursacht Brand - Katze Morli öffnet Tür und rettet sich
In der Küche einer Wohnung an der Olchinger Heckenstraße ist es am Sonntagnachmittag zu einem Brand gekommen. Eine Katze konnte sich selbstständig vor dem tödlichen …
Kerze verursacht Brand - Katze Morli öffnet Tür und rettet sich
Adele aus Maisach
Andrea und Yves Karos aus Maisach freuen sich über die Geburt ihrer zweiten Tochter. Adele Philomena kam schon 19 Tage vor dem errechneten Termin zur Welt und deshalb …
Adele aus Maisach
Einspurige Auffahrt: Münchner wendet und kracht in Auto - Neunjähriger verletzt
Bei einem Unfall am Sonntagabend an der Auffahrt zur B471 auf Höhe Bruck-Mitte sind drei Personen leicht verletzt worden. Grund für den Crash war ein Wendemanöver.
Einspurige Auffahrt: Münchner wendet und kracht in Auto - Neunjähriger verletzt

Kommentare